Ich bin untreu

Ja, ich bin untreu. Und zwar mir selbst. Hatte ich vor kurzem noch gewettert, dass ich nie von bestimmten Firmen kaufen werde – es ist nun eine Änderung eingetroffen. Den heutigen Abend werde ich also damit verbringen allerlei neues zu lernen. Ich war in softwaretechnischen Angelegenheiten eh immer didaktisch angehaucht – doch nun muss ich von Grund auf alles neu lernen. Neues Betriebssystem, neue Anwendungen und und und…

Wer also der Meining ist, dem absoluten Neuling Tipps in Sachen Apfelcomputer geben zu können – nur zu – dazu sind die Kommentare da. Bevorzugt natürlich Freeware (wichtig: Blogsoftware!) und absolute „must Haves“. Vielleicht hat noch jemand nen Link zu nem Einsteigerforum, wo ich mich anmelden kann.

Sollte mir der Krempel nicht gefallen, dann tausche ich ihn nach 14 Tagen halt wieder um. Kaufgrund ist übrigens meine Gier neues zu erlernen – und ein Preis, bei dem keiner nein gesagt hätte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

36 Kommentare

  1. wie du dich rechtfertigst 😉

  2. Ich verweise dich mal zu Stefan von Randpop. Seine Rubrik „OS X FREEWARE“ dürfte dir doch zusagen 😉

  3. Installier dir erst mal Linux 😉

  4. Hallo,
    schau mal auf diese Liste, die hat mir damals sehr geholfen und wird auch ständig aktuell gehalten.

    Sonnst kann ich dir noch das macuser Forum empfehlen.

  5. Als Messenger kann ich dir Adium ( http://www.adiumx.com ) empfehlen 😉

  6. Guten Tag,

    hmm wenn du was neues lernen willst nim doch linux, da kannst du ne menge neues dazu lernen und es ist anpassbarer als vista und osx zusammen.

    mfg

  7. Mac Mini unter 500,- ?

  8. Ich würde auch Linux empfehlen… 🙂
    Open-Source in reinster form, eine gewaltige Community und täglich aktualisierte Software – was will man mehr? 😀

  9. Ganz ehrlich? Find ich schrottig!

  10. Cashy’s move zu faulen Äpfeln meine ich. 😉

  11. VMWare mit Vista, sodass Du n gescheites System hast?

  12. yeah, caschy hat nen apple pc.

    du liest ja bei mir mit, daher kennst du die paar tipps, die ich gegeben habe ja schon.

    worüber ich noch nicht berichtet habe:
    als ftp client kann ich cyberduck empfehlen: http://cyberduck.ch/
    als editor nutze ich http://smultron.sourceforge.net/

    ein großer artikel ist geplant über den blogclient ecto, der sowohl für windows als auch für mac verfügbar aber keine freeware ist. in meinen augen ist ecto die $17.95 wert, sind ja nicht so viele euronen.
    schlägt mittlerweile sogar meine liebe zum windows live writer. es sind zwar ein paar mehr anpassungen nötig, dann läuft aber alles wie geschmiert. mal sehen, vielleicht schaffe ich heute oder morgen endlich mal zu berichten.

    empfehlenswert ist auch little snitch, dass den ausgehenden datentransfer untersucht (auch keine freeware).

    kostenlos gibt es aber noch zwei wörterbücher für das intergierte lexikon (http://web.mac.com/tekl/deutsch/Wörterbücher.html)

    Viel Spaß beim Entdecken.

  13. hier noch ein link zu den wörterbüchern: http://www.tekl.de/deutsch/Lexikon-Plugins.html

    bezieht sich auf meinen kommentar, der wohl noch freigeschaltet werden muss…

  14. ne gute übersicht … http://www.free-mac-software.com/

    ansonsten kommt es drauf an was du mit der kiste machen willst, ich glaube das mein anforderungsprofil ein anderes ist …

    butler,witch, quicksilver,ssh-agent, teleport, macports, istumbler, svnX, smultron braucht nicht jeder … ansonsten nutze ich nicht unbedingt andere software als auf anderen systemen auch … thunderbird, firefox, vlc …

    als spezifische software hab ich dann noch adium, netnewswire, chicken of vnc, omnigrafle, onyx, SnapNDrag, SimplyBurns …

    … aber ich arbeite eh viel auf der konsole … aber ich finde es faszinierend welche hilfen mit mir quicksilver und witch gegeben sind … zusammen mit einem guten terminal theme das beste für mich zum arbeiten.

  15. Nu sag schon Carsten, was war der Preis?

  16. Bei Apfelquak läuft gerade ne Umfrage nach dem besten Blogclient. Vielleicht ist das ja mal eine gute Ausgangsbasis welche Programme es überhaupt gibt.

  17. Für Freeware kann ich Dir nur diesen Blog empfehlen:
    http://freewareosx.wordpress.com.

    Spendier Ihm doch ein wenig Platz bei dir 😉

    Viel Spaß mit dem neuen Apfel.

  18. Mitarbeiterrabatt. Direkt an der Quelle ist immer ein Vorteil. 😀

  19. und den horizont zu erweitern ist doch auch immer löblich, oder? 🙂

  20. Mich nervt jetzt schon der nicht vorhandene Mittelklick, um im FF Links in Tabs zu öffen – ohne Maus muss ich nun ctrl+klick machen. Nerv – oder gewöhnt man sich dran? Hab erst einmal Cyberduck, Adium, Quicksilver, TB, FF und iAlert draufgehauen. Rest heute Abend…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.