Anzeige

Ich bin beeindruckt

Auf Besucherzahlen gebe ich nichts. Ist ja mein Blog, mein Notizzettel, meine seelische Müllhalde. Aber das (Status jetzt) 562 Menschen via Feed lesen (nur Abonnenten des RSS Feeds, nicht die knapp über 2000 weiteren verschiedenen Leser via Browser), beeindruckt mich – und macht mir irgendwie Sorgen. Wer liest wohl hier mit, der mich im privaten Leben kennt – sich aber noch nicht als Leser geoutet hat? Also, outet euch =)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. hab natürlich weit aus weniger leser als du, aber das ist auch ein punkt, der mir irgendwie ein wenig sorgen bereitet…

    mich beeinflußt das schon, wenn ich weiß, dass leute die mich kennen und die ich häufig treffe mitlesen. anders wäre es, wenn eben „nur“ das netz mitliest und man ein quasi „unbekannter“ autor ist.

    aber was soll. vielleicht gar nicht so schlecht, wenn noch mal so ein filter durchdrungen werden muss. anderen falls würde ich das ein oder andere mal sachen schreiben, die vielleicht so oder so nicht so gut ankämen und im endeffekt doch zu persönlich sind.

  2. Ich wage jetzt mal die Prognose, dass ein Großteil der Leserschaft in erster Linie Interesse an deinen geilen Programmhinweisen hat (Dafür ein großes Lob!) und den Privatkram des Blogs (ob nun Nichtraucher- oder Gewichtsergüsse) eher nebensächlich und uninteressant finden.
    Vielleicht gibt es ja bald eine FF-Erweiterung, die das blockt 😉

    Für mich ist der Besuch hier zu einer täglichen Pflichtübung geworden – man könnte ja etwas …

    In diesem Sinne ein schönes Weihnachtsfest und mach weiter so!!!

  3. … verpassen

  4. Hallöchen,

    ich lese jetzt hier seit ein paar Monaten, kenne ich aber nicht persönlich ;-).
    Ich habe auch einen Blog, bisher aber, soweit ich weiß, nur einen oder zwei Leser. Aber einer davon ist ein guter Freund von mir. Ich hatte bisher nicht das Gefühl, daß ich dadurch beeinflusst werde. Aber es kommen halt mal Rückmeldungen über andere Kanäle. Und das finde ich ganz interessant.

    Viel Spaß noch hier mit deinem Block, ich mag ihn :-).

    Matthias

  5. Ich tu dich nicht kennen und du tust mich nicht kennen und trotzdem sind wir Freunde… höhö… aber 500 und irgendwas ist schon heftig…
    Aber ehrlich gesagt ist dein Blog 1. sehr interessant auch als Raucher 😉 2. gibbets regelmässig was neues zu lesen aus der grossen weiten Welt und 3. bist du eigentlich auf fishing for compliments aus?
    In diesem Sinne: besinnliche Feiertage und ja wir sind süchtig…

  6. @Streulicht: Komplimente gehen mir eigentlich am Allerwertesten vorbei, es sein denn, sie beziehen sich auf meine unwahrscheinliche Anziehungskraft beim weiblichen Geschlecht. Ne, Spass beiseite – finde das selber relativ heavy.

  7. ich lese mit! ich oute mich, aber sach et keinem!

  8. Ok, ich behalte das für mich!

  9. Freu Dich nicht zu früh,
    ich hab Deine Seite per WGET und alternierenden User Agents einfach 520 mal über anonyme Proxys abgerufen um dir eine vorweihnachtliche Freude zu bereiten!

  10. Wie kann man solch technische Fähigkeiten haben, wenn man in Bochum mit Clochards fachsimpelt? *lach*

  11. look at me, i am a attention whore. vll liest die stasi mit.

  12. um mal auf andreas kommentar zu reagieren: ich finde blogs gerade auch mit interessant, wenn man auch schon mal was persönliches vom autor mitbekommen… das ist also jetzt meine sicht als leser, nicht als autor. 🙂

  13. Das ist übrigens der Verlauf der Abos.

  14. come in & find out!?

    [schleim-modus] Bin mal wegen portable apps auf Deinen Blog gestoßen.
    Seit dem immer ein Besuch Wert für mich, schreibst klasse und
    hast nen gutes Händchen für Software. Weiter so und wir brauchen keine weiteren Websites mehr!! [/schleim-modus]

  15. Naja, ich bin eh schon ewig geoutet, aber was solls. Beeindruckt von uns lesern? Wär doch viel schlimmer, als wenn es nun keiner liest und Du fleissig jeden einzelnen Leser begrüßen kannst.
    Öde 😉
    Also weiter so

  16. Na also ich bin auch so ein RSS-Feed Leser, kenne dich aber nicht persönlich, da kannste‘ beruhigt sein 😉

  17. Ich lese Deinen Blog gerne wegen Deiner Softwarevorstellungen und weil Du schreibst, wie Dir der Schnabel gewachsen ist. Wir kennen uns nicht, höchstens aus dem CCB. Weiter so!

  18. @Dirk, dann schreibe mir doch mal (gerne per Mail), wer aus dem CCB du bist 😉

  19. Hallo Carsten ich weiss nicht ob du mich noch kennst aber ich kenne dich noch ganz gut. Dein Blog und Nadines Blog stehen bei mir jeden Tag auf dem Kalender! Ich lese schon seid langem und freue mich über jeden weiteren Beitrag! Mach weiter so! Schöne Grüße an deine Frau!
    Gruß Tanja aus Bremen!
    P.S: wenn du nicht weiss wer ich bin dann frag einfach mal deine bessere Hälfte…

  20. Ich finde deine Seite toll, weil

    … deine IT tips immer top aktuell sind.
    … du auch keine kommerzielle Software magst.
    … du so richtig weit weg und ein Nordlicht bist.
    … du auch noch was privates drum rum schreibst (so zum auflockern)
    … ich nach dem Rauchende auch immer fetter werde, ööhhhm, du ja mittlerweile nicht mehr 😉

    in diesem Sinne
    DANKE für deine täglichen Bemühungen.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.