I am Legend – Alternatives Ende

Ich fand den Film „I am Legend“ extrem klasse. Viel Freiraum um nachzudenken, was man wohl selbst in solcher Situation machen würde. Doch unglaublich – ich wusste nicht, dass ein alternatives Ende existiert. Falls ihr den Film kennt – was findet ihr besser – bekanntes Filmende – oder Alternative?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Das normale Ende hat zwar wesentlich mehr Style, trotzdem gefällt mir das alternative Ende weitaus besser.

  2. Christoph says:

    Das „normale“ Ende gefällt mir wesentlich besser, da es den Filmtitel wesentlich besser wirken lässt.
    Das alternative Ende ist allerdings für Happy-End Süchtige obligatorisch 😉

  3. naja, irgendwie sind ja beide enden happy, auch wenn willie schmidt im offziellen stirbt…

  4. Ich fand den Film im Ganzen eh schwach. Aber das alternative Ende im richtigen Film, haette mir den Film noch mehr versaut. Das *richtige* Ende war bedeutend besser.

    🙂

  5. die haben sich für das richtige ende entschieden… dieses alternative war doch ziemlich schnulzig und zu typsch.

  6. Mir gefällt das alternative Ende auch ganz gut… Aber das im Film gezeigte hat die bessere Wirkung und passt einfach viel besser zur Geschichte und zur Botschaft des Films…

    Danke für den Link 🙂

  7. mir gefällt das „richtige“ ende besser. auf was für einer brücke fahren die da eigentlich am ende? sind die nicht alle zerstört worden?

  8. Ich bin ja für glückliche Enden, war direkt gespannt als ich das hier gelesen hatte. Aber nein, also stimmig war das nicht. Das im zu sehende Ende ist auf jedenfall besser.

  9. Das „echte“ Ende des Films biegt sich den Titel „I am Legend“ ja schon zurecht. Der Film basiert auf einem Buch von Richard Matheson, das offenbar einen ganz anderen Verlauf hat, und bei dem der Titel besser passt. So – wie im Film – fand ich den Titel konstruiert.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ich_bin_Legende

  10. Moin,

    das Video wurde ja leider entfernt – aber keines der Enden war richtig passend 🙂

    Wie bereits erwähnt basiert der Film auf einer Buchvorlage – und die war um einiges konsequenter:

    – Der Virus wurde nicht aus eheren Ambitionen geschaffen, sondern aus niederen (bösen) Trieben

    – Im Buch wird sich nicht permanent „Shrek“ sondern Woodstock angeguckt (was damals ja ziemlich revolutionär, bzw. gegen die Gesellschaft war)

    – Auch die ganze Chose mit den zusätzlichen Charakteren (Hund, Mutter Kind) gab es wohl im Buch nicht – dort war er alleine

    – Im Buch bringt er sich am Ende um – weil er erkennt, dass er sich als einziger nicht verwandelt hat und damit er eigentlich das wahre Monster ist und nicht die anderen.

    Im Gegensatz dazu war der Film doch sehr weichgespült.

    Grüße

  11. Ich würde mal eher sagen, dass „I am Legend“ extremst bei „Der Omega Mann“ (aus den 70ern, mit Charlton Heston soweit ich mich erinnere) geklaut hat 😉
    Ist meiner Meinung nach ein modernes Remake davon.

  12. Hab grad gesehen, dass auch „Der Omega Mann“ auf dem Buch „Ich bin Legende“ basiert.

  13. Du kramst hier ja Leichen raus 😉

  14. LOL, wurde aber als „Ähnlicher Beitrag“ bei Jam Legend angezeigt. Und ich wusste bis dato noch gar nichts von einem alternativen Ende 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

Um fortzufahren, musst du eine Auswahl treffen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, auch Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Alle Cookies verbieten:
    Keine Cookies, ausser die zur technischen Weiterführung.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back