Humble Weekly Sale: Spielspaß für Strategen

Ein interessantes Humble Weekly Bundle gibt es heute für alle Strategen unter euch. Ein bunter Mix aus dem Angebot von paradox Interactive bringt jede Menge Spielspaß für Anwender verschiedener Plattformen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=SZqtf5eLDqo

[werbung]

Zahl was du willst für Europa Universalis III Complete, War of the Roses: Kingmaker, Warlock: Master of the Arcane, Leviathan: Warships, Dungeonland, The Showdown Effect und natürlich die Soundtracks. Zahle mehr als der Durchschnitt und bekomme Crusader Kings II und Magicka nebst Soundtrack. Für ganz Spendenfreudige gibt es ab 125 Dollar das Big Kahuna Paket, inklusive aller 48 Spiele bei Steam und 20 Soundtracks.

humble

Sieht nach einem interessanten Mix für Strategen und Hack’n’Slay-Fans aus.

Hier geht es zum aktuellen Humble Weekly Sale

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Wenn wirklich jedes noch so schlechte Bundle hier gepostet wird, was unterscheidet diesen Blog dann noch von Mydealz?

  2. Kommentator says:

    @Leser

    Vielleciht ist es für einige nicht schlecht? Hmm…

  3. Klar, aber für einige wäre sicher auch ein iPad für 100€ weniger nicht schlecht. Wenn Caschy uns nicht nur persönliche Empfehlungen sondern alles zeigt verliert der Blog einfach etwas von seiner Eigenheit und Persönlichkeit. Dann kommt als nächstes ein Post für jede 0815-App…

  4. Alter_Sack_You says:

    Was willst du denn, so lange er keine Waschmaschinen etc anpreist passt es doch.

  5. ich finde @leser hat recht… man muss nicht alles posten – das ist ein blog und keine newsseite…

  6. Es kommt ja auch bereits jedes 08/15-Handy-Gerücht, irgendwelche Handy-App-Updates die nicht selbst getestet wurden, usw. Man muss halt auf eine gewisse Anzahl Beiträge pro Tag kommen…

  7. Sorry Leute, ich will euch gar nichts recht machen, die Bundles poste ich seit Jahren und werde dies auch weiterhin machen 🙂

    @Schlappi: ich werde hier nicht für Postings bezahlt sondern lasse nur raus, worauf ich Bock habe. Das ist mal Fakt. Klingt komisch, ist aber so.

    @Gumpy: gibt es einen Unterschied?

    Das Schöne ist immer: Leute jammern immer rum, überlest doch einfach, was euch nicht interessiert, nehmt nur mit, was ihr benötigt.

    Schönes Wochenende!

  8. @Kommentator
    Dieses Bundle ist wirklich schlecht. Das Komplettpaket aus allen Spielen gibt es gelegentlich um 70$ im regulären Handel, die im Hauptbundle angebotenen Spiele sind entweder alt (EU3Complete, CK2) oder schon in regulären Aktionen für unter 5$ zu haben. Das 125$ Angebot ist übrignes interessant zusammengestellt: Von vielen Titeln fehlen die Erweiterungen komplette, während im Falle von Victoria: Revolutions die Erweiterung ohne Basisspiel offeriert wird.

  9. @ caschy:
    Ja, es gibt einen Unterschied:
    – Von einem Blog erwartet man eigene, vom Blogger verfasste Texte, gerade auch mit persönlichen Meinungsäußerungen. (Hier hat Wikipedia tatsächlich mal meine Ansicht sehr gut wiedergegeben.)
    – Auf einer Newsseite hingegen stehen die reinen Nachrichten im Vordergrund.

    So gesehen betreibst du hier eine Mischung aus beidem. Viele Beiträge sind einfach nur Technik-News. Die ausführlichen Berichte zu eigenen Tests von Hard- und Software und die persönlichen Einschätzungen zu bestimmten Sachverhalten sind wiederum das, was das eigentliche Bloggen ausmacht.

    Ich denke, dass vielen (alteingesessenen) Lesern der News-und-Gerüchte-Anteil mittlerweile zu groß geworden ist, weil sie sich noch an die „gute alte Zeit“ erinnern, als dies hier ein rein privates Blog von dir war.

    Aber Dinge ändern sich; du lebst mittlerweile vom Bloggen und deine Präferenzen haben sich möglicherweise auch geändert. Ob man das gut findet, steht auf einem anderen Blatt; viel mehr als hinnehmen, wie es ist oder eben woanders weiterlesen bleibt einem aber sowieso nicht.

    Dir auch ein schönes Wochenende!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.