Humble Weekly Bundle mit alten Bekannten

Bildschirmfoto 2014-09-05 um 14.17.38

Das Humble Weekly Bundle ist wieder zurück, dieses Mal sind alte Bekannte zusammengefasst worden, sodass die Möglichkeit groß ist, dass ihr die Spiele vielleicht in einem zurückliegenden Bundle erworben habt. Mit dabei ist unter anderem der schon in die Jahre gekommene Hit World of Goo, aber auch Dungeons of Dredmor ist mit dabei. Zu den weiteren Spielen, die es für den Preis eurer Wahl gibt, gehören dann noch AudioSurf und Armageddon Empires. Wer tiefer in die Tasche greift, der bekommt noch Amesia: The Dark Decent, AI War: Fleet Command und Teleglitch in der Die More-Edition. Wie immer ist der Spaß DRM-frei und auch die Soundtracks sind mit dabei. Wie immer müsst ihr auf die von euch verwendete Plattform achten, nicht alle Spiele sind Cross-Plattform.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. World of Goo wird unverständlicherweise nur in der Steam-Version angeboten, nicht DRM-frei wie noch im allerersten Humble Indie Bundle. Aber inzwischen sollte das eh jeder haben …

    Armageddon Empires sieht interessant aus. Eine Art Civilization mit Kartendeck. Gefällt mir, da werde ich mindestens meine zwei Cent äh Dollar springen lassen.

  2. Ne, World of Goo hab ich zumindest nicht für den PC. 😉 Aber in letzter Zeit ist wenig interessantes im Humble Bundle, was mich interessiert. #Schade 🙁