Humble The Ultimate Racing Sim Bundle veröffentlicht

Der eine oder andere Fan von Rennsimulationen könnte sich eventuell mit dem jüngst veröffentlichten Humble The Ultimate Racing Sim Bundle (Partnerlink) anfreunden, welches allerhand Titel aus dem Genre für wenig Geld beinhaltet. Es bringt zudem auch noch Rabatte für Gaming-Hardware und mehr mit. Stufe 1 des Bundles liefert euch für mindestens 4,58 Euro das Spiel „Automobilista„.

Für ein bisschen mehr, genauer gesagt mindestens 8,26 Euro, erhaltet ihr zudem Zugriff auf die Spiele „Assetto Corsa Ultimate Edition„, „rFactor 2“ (mit VR-Unterstützung) und „NASCAR Heat 5„.

Und dann wäre da für mindestens 11,93 Euro auch noch die dritte und damit letzte Stufe, welche neben den Spielen „Assetto Corsa Competizione„, „DRIFT21“ und „Automobilista 2“ auch noch eine 3-monatige Mitgliedschaft für iRacing beinhaltet. Aber auch 20 % Nachlass auf ein Thrustmaster T248 und ebenfalls 20 % Nachlass auf ein Thrustmaster T150 sind dabei.

Angebot
2020 Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
2020 Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für...
−80,85 EUR 698,00 EUR
Angebot
2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13', 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space...
2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space...
8‑Core GPU mit bis zu 5x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für...
−273,47 EUR 1.138,98 EUR
Angebot
2021 Apple iMac (24', Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier...
2021 Apple iMac (24", Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier...
Beeindruckendes 24"4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit; Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU...
−263,52 EUR 1.635,48 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Schade, wieder alles nur mit Steam …
    Keine Option für mich!

    • Ja, werde es mir auch lieber auf DVDs um den 10fachen Preis holen.

    • weil?

      • FlitzeFeuerzahn says:

        Ich denke er stört sich am DRM, d.h. ohne STEAM-Account, -Client und Verbindung zu den -Servern keine Installation der Spiele. Das ist z.B. bei gog definitiv besser: Installer herunterladen, offfline gehen, installieren, spielen. Aus dem Grund ist das Bundle auch nix für mich, da es den Verkäufer nach dem Kauf nix mehr angeht, welches Spiel ich wann, wie lange spiele …

  2. Achtung: Laut humblebundle.com gibt es die drei Monate iRacing nur für *neue* iRacing-Mitgliedschaften und es muss eine Kreditkarte hinterlegt werden (New Memberships Only, Credit Card Required) und der Rabatt für die beiden Thrustmaster-Geräte gilt nur für die USA (Coupon is redeemable in the US only)!

    An sich ein cooles Paket (auch ohne den Thrustmaster-Rabatt), leider hab die (für mich) interessantesten Bestandteile schon.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.