Anzeige

Humble Software Bundle mit Luminar 4 und mehr veröffentlicht

Ein neues Humble Software Bundle ist veröffentlicht worden. Es beinhaltet dieses Mal eine sehr beliebte Fotobearbeitungs-Software namens Luminar 4, mit dabei sind aber auch Aurora HDR, Photolemur 3 und mehr. Photolemur 3 bekommt ihr in der ersten Stufe schon für 85 Cent, das war es dann aber in Stufe 1 auch schon.

Mehr erhaltet ihr, wenn ihr für mindestens 17,89 Euro die zweite Stufe freischaltet und damit den Zugang zu folgender Software bekommt:

  • Creative LUTs: Cinematic (Can be used in Luminar, Aurora HDR, and any other software which supports LUTs, like Adobe Premiere, Photoshop, Lightroom and others)
  • Training: Luminar for Landscape Photography
  • Textures: Found Textures (Compatible with Luminar, Aurora HDR and other software which supports layers)

Für 21,31 Euro oder wahlweise mehr schaltet ihr dann Stufe 3 frei, welche noch einmal reichlich zusätzliche Software für euch parat hält. Darunter:

  • Luminar 4
  • Aurora HDR
  • Looks: EyeEm Creators (Compatible with Luminar only)
  • Looks: Neon Tokyo (Compatible with Luminar only)
  • Looks: Nomad (Compatible with Luminar only)
  • Looks: California Blue (Compatible with Luminar only)
  • Looks: Analog Film (Compatible with Luminar only)
  • Looks: Experimental (Compatible with Luminar only)
  • Looks: Winter (Compatible with Luminar only)
  • Looks: Mega Black & White (Compatible with Luminar only)
  • Skies: Power of Nature (Compatible with Luminar, Aurora HDR and other software which supports layers)
  • Skies: Enchanting Twilight (Compatible with Luminar, Aurora HDR and other software which supports layers)
  • Sky Objects: Amazing Planets (Compatible with Luminar, Aurora HDR and other software which supports layers)
  • Sky Objects: Fascinating Clouds (Compatible with Luminar, Aurora HDR and other software which supports layers)

Bei Interesse findet ihr das aktuelle Humble Software Bundle: AI-Powered Photo Editor with Luminar 4 unter diesem Link (Affiliate). Ihr könnt dabei mit jedem Kauf direkt die Entwickler oder auch das Blog hier unterstützen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Weiß jemand, ob es die 2019er-Version von Aurora HDR ist?

  2. Hey, ich hab keinerlei Erfahrung mit Humble Bundle bisher. Wenn ich jetzt hier jetzt Stufe 3 kaufe, schließe ich dann auch automatisch ein Abo bei Humble ab? Da stehen keinerlei Hinweise aber der Anbieter vertreibt doch normalerweise alles als Abo, oder?

  3. Missenberger Thorsten says:

    Sind die Bundles nur für macOS? Hab damit noch keine Erfahrung?

  4. Michael Willems says:

    Kann man denn die Programme auch auf Deutsch umstellen? In den weiteren Erklärungen steht ja das alle auf Englisch sind.

  5. Das gab es doch vor etwa 2 Wochen schon mal. Cooles bundle. Jeden Cent wert.

    • Michael Willems says:

      Bin auch echt begeistert. 2 von 3 Programmen sind echt Top. Und die Zusatz DVDs sind on Top. Besser gehts nicht. Vor allem, wenn man dann auch noch etwas Spendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.