Humble Neo Geo Encore Bundle mit vielen Arcade-Klassikern

HumbleSeid ihr in den 1990er-Jahren im Gaming-fähigen Alter gewesen? Dann habt ihr in den Zeitschriften damals bestimmt auch über das Neo Geo gelesen. Mit weit aufgerissenen Augen sah ich mir damals die bombastischen Screenshots an, welche eine Grafik zeigten, von der ich mit meinem ollen GameBoy nur träumen konnte. Heute sind wir da natürlich andere Maßstäbe gewöhnt, doch Neo-Geo-Spiele wie „Fatal Fury“ oder „Art of Fighting“ genießen weiterhin Kultstatus. Im neuen Humble Neo Geo Encore Bundle könnt ihr davon gleich eine ganze Reihe für den PC mitnehmen. Bereits ab einem US-Dollar sind gleich zehn Spiele drin.

Im untersten Tier des Bundles findet ihr „Art of Fighting 2“, „Fatal Fury: Special Edition“, „King of Monsters“, „Metal Slug 2“, „Samurai Shodown II“, „Sengoku III“, „The King of Fighters 2000“, „Baseball Stars 2“, „Blazing Star“ und „Ironclad“.  Jede Menge Action satt, steht euch also bevor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=x5E13g4tK8g

Legt ihr mehr als 6,55 US-Dollar hin, kommen in der mittleren Stufe des Bundles volle zehn Spiele hinzu. Darunter sind „The Last Blade“, „Pulstar“, „Metal Slug“, „Metal Slug 3“, „Shock Troopers“, „Neo Turf Masters“, „The King of Fighters ’98: Ultimate Match Final Edition“, „Twinkle Star Sprites“, „Real Bout – Fatal Fury 2: The Newcomers“ und „The King of Fighters 2002“. Außerdem nehmt ihr hier noch den „Neo Geo 25th Anniversary Soundtrack“ mit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=SmIZb8rSTzk

Schließlich könnt ihr auch 10 US-Dollar ausgeben. Dann kommen zu den bereits genannten Spielen auch noch fünf weitere hinzu: „Shock Troopers: 2nd Squad“, „Samurai Showdown V: Special“, „Garou: Mark of the Wolves“, „Metal Slug X“ und „The King of Fighters 2002: Unlimited Match“. Ihr unterstützt automatisch mit dem Kauf das amerikanische Rote Kreuz, könnt aber alternativ auch eine andere, gemeinnützige Organisation auswählen.

Wie ihr herauslest, lohnt sich das massive Humble Neo Geo Encore Bundle vor allem für Fans von klassischen Beat ‚em Ups. Allerdings sind auch einige Sidescroller wie eben „Metal Slug“ mit von der Partie. Das Neo Geo markierte in den 1990er-Jahren bis zur Veröffentlichung die High-End-Spitze, handelte es sich doch auch weniger um eine klassische Spielekonsole und mehr um ein Arcade-System. Tja, die Games, die damals Hunderte von DM gekostet haben, gibt es heute im Rahmen digitaler Bundles für unter 10 Euro. Der Spaß ist,was bleibt – ihr findet das aktuelle Humble Neo Geo Encore Bundle direkt unter diesem Link. Dieses Bundle gibt es übrigens nur drei Tage und nicht wie gewohnt zwei Wochen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Constantin says:

    Kurze Frage:
    Hat jemand das (oder das vorherige) NeoGeo Bundle gekauft und kann mir sagen, ob man die Roms dort extrahieren und auf dem Raspberry Pie/Retro Pie in vernünftiger Qualität (Geschwindigkeit, Input-Lag, …) spielen kann?

    Die Roms hat man ja legal gekauft und würde sie nur auf einem anderen Rechner spielen.

  2. NeoGeo Roms sollten mit dem RetroPie auf Deinem Raspberry laufen.
    Ob man das Humble Neo Geo dafür nutzen kann, kann ich Dir nicht sagen.

  3. Habs mir gerade runtergeladen. Du bekommst immer ein Neo Geo Emulator installiert mit den Roms dazu. Hab kein RetroPi um es auszuprobieren, aber es sollte damit klappen.

  4. Nachtrag: Hab es jetzt auch gegönnt, denn die erste NeoGeo Aktion von HB hatte ich voll verpennt.

    Nach der Installation der Spiele am Mac konnte ich in das APP des jeweiligen Spieles reinsehen (Paketeinhalt anzeigen).

    Bei „Art Of Fighting 2“ findest Du zum Beispiel unter „Resources“ das ROM als ZIP und auch das passende NeoGeo ZIP. Habe beides auf meinen RetroPie in das leere NeoGeo Verzeichnis geschmissen und konnte das Spiel tatsächlich am Raspberry zocken.

    Aber Achtung: Nicht jedes NeoGeo Spiel wird so sicher laufen! Eventuell kannst Du Glück haben und die Spiele laufen dann ggf mit dem FinalBurn Alpha (FBA) Emulator vom RetroPie.

  5. Constantin says:

    *Cool, Danke euch allen!*

    Am PC isses ja schon cool, aber auf dem Raspi und der Couch gefällt es mir einfach besser! Werde zuschlagen, testen und (hoffentlich zügig) eine Liste der Games veröffentlichen, die funktionieren!

  6. Constantin says:

    Ok, hier das Ergebnis des Tests, habe das volle Paket gekauft, die folgenden Spielen laufen nicht direkt (muss ich dann in Ruhe mal die Konfiguration oder alternative Emulatoren testen):

    Iron Clad
    Garou
    Metal Slug 2 und 3
    Pulsar
    Real Bout Fatal Fury 2
    Samurai Showdown 5
    King of Fighters 2000

    Der Rest läuft direkt mit lr-fba-next.

  7. Kann mir mal jemand von euch verraten wie ich es hinbekomme, dass die Spiele mit einer modifizierten gamecontrollerdb.txt geladen werden?

    Hab mittels GamepadTool meinen (zugegebenermaßen etwas exotischen Generic-Asia-) Controller konfiguriert und die erstellte Config-Zeile in die gamecontrollerdb.txt der Spiele eingefügt, hat aber nichts gebracht.

    Auch das setzen einer Systemvariablen mittels GamepadTool bringt keinen Erfolg.
    Und nur mit Tasta spielen ist irgendwie doof.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.