Anzeige

Humble Indie Bundle 4: es darf wieder gespendet und gezockt werden

Kurze Kurznews für die Freunde des gepflegten Independent-Spiels. Das neue Humble Indie Bundle ist da. 5 Spiele für einen Preis eurer Wahl, kein Kopierschutz, kein Bullshit. Zu haben für Mac, Windows und Linux. Zahlt man mehr als den Durchschnittspreis, bekommt man zwei Spiele dazu. Was an Spielen dabei ist? Super Meat Boy, Shank, Jamestown, Bit.Trip Runner, und NightSky. Die beiden Bonusspiele: Cave Story+ und Gratuitous Space Battles. Shank kannte ich nicht, sieht nach nem ordentlichen Slay aus 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Hmmm, bis auf Super Meat Boy find ich das Bundle jetzt nicht so toll. Da gab es schon wesentlich bessere imho

  2. Ich war neulich kurz davor mir Cavestory bei Steam zuzulegen. Gut, dass ich gewartet habe!

  3. da geh ich doch nachher gleich mal shoppen. Die meisten Spiele davon habe ich noch nicht, und der Preis ist heiss.

  4. Gieristgesund says:

    1€ ausgegeben! :))))

  5. Bin sonst eigentlich bei jedem Bundle dabei (auch, weil sie stets auch für den Mac sind), diesmal reißt mich das Ganze aber nicht so vom Hocker. Die Space Battles hätte ich mir angeschaut, aber ich hab noch Spiele vom letzten Bundle rumliegen, die ich nicht einmal mehr als 10 Minuten gespielt habe…

    P.S.: Billiger Troll vor mir. ^_^

  6. Kann allen, die auf schnelle gut gemachte Action stehen nur wärmstens Shank empfehlen! Hab es mir seinerzeit bei Steam zugelegt und das Spiel rockt: gut gemachte kleine Story, schöne Comic-Grafik und sauberere Steuerung, sofern man ein Gamepad sein Eigen nennt.
    Den Rest werd ich mir mal ansehen…

  7. Schon Super Meat Boy ist es allein schon wert einen Zehner zu zahlen.
    Eines der besten, witzigsten und dazu (und dass ist selten) herausfordernsten Spiele des letzten Jahres.

  8. wobei Super Meat Boy auch einiges an Frustpotential beinhaltet 😀 Spaß macht das Spiel aber allemal.
    Aber den Durchschnittspreis zu überbieten sollte ja auf jeden Fall möglich sein, wenn ich sehe, dass der nicht mal bei 5 Dollar(!) liegt. Echt traurig…

  9. Dieses Mal glaub nichts für mich. Steh eher so auf Denkspiele, dieses Mal wohl nur Action/Jump´n´Run. Nächstes Pack wieder. 🙂

  10. Sind wirklich wieder geniale Spiele dabei. Ich persönlich liebe die Humble Bundles. Nur jedes mal traurig wie tief der Durchschnittspreis liegt.
    Vorallem die selbst zusammengestellten Bundles sind wirklich immer genial. (Im Gegensatz zu den Bundles welche nur Spiele eines Entwicklers enthalten) Highlights sind auf jeden Fall Cave Story+, SMB und Bit.Trip Runner.

    Jeder der mehr als den Durchschnittspreis zahlt bekommt gerade das dritte Bundle dazu. Da ich das dritte schon gekauft habe und das somit loswerden möchte verschenke ich die gerade hier: http://wp.me/p1nr9g-1e
    Also wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht. 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.