Humble Indie Bundle 12 erschienen

Ein neues Humble Indie Bundle buhlt wieder um die Aufmerksamkeit der Käufer, konkret richtet man sich an Nutzer von OS X, Windows und Linux. Sieben Spiele sind von vornherein mit im Paket, bereits jetzt ist „angedroht“, dass weitere Spiele folgen werden. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich keines der Spiele kenne, wer etwas empfehlen kann, der kann ja einen Kommentar hinterlassen.

Bildschirmfoto 2014-09-10 um 03.03.16Für den Preis eurer Wahl bekommt ihr SteamWorld Dig, Hammerwatch und GunPoint, wer mehr als den Durchschnitt zahlt, der bekommt zudem Papers, Please, Luftrausers und Gone Home. Wer mehr als 10 Dollar locker macht, der bekommt noch den Early Access auf Prison Architect. Ebenfalls im Paket: DRM-freie Soundtracks.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Hab ein paar Videos zu Prison Architect gesehen. Das sieht wirklich sehr vielversprechend aus!

  2. Prison Architect ist sehr gut

  3. Auch wenn es gerne und oft als „Walking-Simulator“ verschrien wird, kann ich Gone Home nur empfehlen, sehr atmosphärisch und emotional.

  4. „Papers, please“ ist sehr empfehlenswert, sozialkritisch und liefert meiner Erinnerung nach etwa 20 verschiedene Endszenarien

  5. Ich habe ohne das Bundle Steamworld Dig, Prison Architect und Hammerwatch, alle 3 Spiele sind gut, gerade Prison Architect ist klasse

  6. Endlich mal wieder ein echtes HumbleBundle mit DRM-frei für alle Systeme und ohne Steam-etc. Zwang! Super!

  7. Wow, das sind ja mal Hammerspiele.
    Luftrausers will ich schon lange mal kaufen, über 5€ wollte ich dafür aber nicht hinlegen. Gone Home soll auch cool sein, genau wie papers please. Cooles bundle. Empfehlung: Zuschlagen!

  8. In freiesMagazin gab es Rezensionen über zumindest zwei der Spiele: Über Papers please findet sich eine Rezension in freiesMagazin 06/2014: http://www.freiesmagazin.de/20140601-juniausgabe-erschienen und für Gone home in 02/2014: http://www.freiesmagazin.de/freiesMagazin-2014-02

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.