Humble Bundle Weekly Sale mit 5 Titeln von Double Fine

Der neue Humble Bundle Weekly Sale läuft schon den zweiten Tag, wollen wir Euch aber natürlich doch nicht vorenthalten. Diese Woche gibt es Games von Double Fine, inklusive der passenden Soundtrack. Zugreifen können diesmal so gut wie alle, die einen Computer ihr eigen nennen, die SPiele sind nämlich allesamt mit Windows, Mac und Linux kompatibel und kommen als Steam-Version zu Euch. Zahlt Ihr weniger als 6 US-Dollar, erhaltet Ihr die drei Titel Psychonauts, Costume Quest und Stacking. Ab 6 US-Dollar kommen dann noch Brutal Legend und die Soundtracks hinzu. Zeigt Ihr Euch spendabel und gebt mehr als 16,74 US-Dollar aus, könnt Ihr das Early Access Game Spacebase DF-9 zocken. Wie immer könnt Ihr festlegen, wer zu welchen teilen Euren gezahlten Betrag erhalten soll. Zum Humble Bundle Weekly Sale geht es hier entlang.

HumbleBundle_Weekly_08_02

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Hm. Summen jenseits der 6 USD scheinen jetzt häufiger gefragt zu sein. Die ersten drei Titel sind Kindertitel die mich nicht ansprechen. Brütal Legend und DF-9 bekäme man mit dem Bundle immer noch günstiger als im Einzelhandel. Leider mag die DF9 alpha nicht bei mir laufen.. 🙁

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.