Anzeige

Humble Bundle: Devolver Digital Double Debut mit Duke Nukem 3D und Filmen

Es gibt ein neues Humble Bundle, welches auf den Namen Devolver Digital Double Debut hört. Neu ist das Bundle dahingehend, dass es einen Mix aus Spielen und Filmen gibt. Fünf Spiele und fünf Filme gibt es, die man über den Anbieter VHX vertreibt, die Filme sind englischsprachig, wer damit kein Problem hat, der kann ja reinschauen. Unter den Spielen findet ihr die Linux-, Windows- und OS X-Version des Retro-Shooters Duke Nukem 3D: Megaton Edition.

Bildschirmfoto 2014-03-08 um 20.22.42

Neben diesem Spiel bekommt ihr noch für die Summe eurer Wahl das Spiel Shadow Warrior Classic Redux, sowie die drei Filme Austin High, One Couch at a Time und The Poisoning. Für mehr als 10 Dollar bekommt ihr die Spiele Defense Technica, Marc Eck?’s Getting Up: Contents Under Pressure, Cosmic DJ und die Filme Good Game and MARS. Wie ihr die Filme „einlösen“ könnt, steht hier beschrieben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. da gehe ich doch lieber zu gog und hole mir dort den duke – ganu ohne gängelung.

  2. Danke für den Beitrag. Warum finde ich das o.g. Bundle ohne den Direktlink nicht auf humblebundle.com? /me Tomaten auf den Augen?

  3. GOG hat die Atomic Edition – zudem fehlt dann Shadow Warrior Classic Redux und der Rest.

    @spam303 – hatte es auch nur durch Zufall gefunden und deswegen den Hinweis darauf gegeben, eben weil es so „versteckt“ ist. 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.