Humble Artifex Mundi Mobile Bundle bringt 9 Games für Android, Windows, Linux und OS X

Das aktuelle Humble Artifex Mundi Mobile Bundle trägt seinen Namen etwas zu Unrecht. Immerhin sind acht der neun Games auch für Windows, Linux und OS X enthalten, können über Steam eingelöst werden. Wie immer gibt es verschiedene Preisstufen, die höchste sichert Euch alle enthaltenen Games. Diese stammen, der Bundle-Titel lässt es bereits vermuten, vom Entwickler Artfiex Mundi, bekannt für seine Rätsel-Games.

HAMMB

Zum Preis Eurer Wahl erhaltet Ihr Deadly Puzzles (als einziges Game nur für Android), Time Mysteries 1 und Clockwork Tales. Bezahlt Ihr mehr als der Durchschnitt (aktuell 6,01 Dollar) gibt es die Titel Demon Hunter, Grim Legends, Time Mysteries 2 und Time Mysteries 3 dazu. Die letzte Stufe kostet 9 Dollar und bringt Euch zusätzlich Grim Legends 2 und Enigmatis 2.

Insgesamt gibt es also maximal 9 Games zu einem Preis von 9 Dollar, die auf mehreren Plattformen gezockt werden können. Nicht unbedingt super günstig, aber Ihr unterstützt damit ja auch einen guten Zweck. Teile der Einnahmen gehen diesmal an Prevent Cancer. Da kann man ruhig einmal tiefer in die Geldbörse greifen. Das Bundle ist noch bis nächsten Montag verfügbar und kann an dieser Stelle erworben werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.