Huawei P40 Pro: Soll mit Keramikrückseite auf den Markt kommen

Der Mobile World Congress steht vor der Tür, im Februar geht es in Sachen mobiler Technologie in Barcelona zur Sache. Kurz danach, im März, soll dann auch das Huawei P40 Pro vorgestellt werden. Zu diesem Gerät haben wir ja schon Render gesehen, die zeigen wie das finale Endprodukt dann aussehen könnte. Nichts nur das, es soll auch schon etwas zur Kamera bekannt sein. Nun will Evan Blass, vielen besser bekannt als @evleaks auf Twitter, in Erfahrung gebracht haben, dass auch Huawei beim P40 Pro eine Besonderheit plant.

So könnte das chinesische Unternehmen ein P40 Pro mit Keramikrückseite auf den Markt bringen. Für mich persönlich nun kein Grund für oder gegen ein Gerät, aber sicher wird es Nutzer geben, die sich so etwas gönnen werden. Hat man beim Samsung Galaxy S10+ja auch gesehen.

Ob eine Keramikrückseite zum Standard wird beim P40 Pro von Huawei, oder ob es eine Sonderedition gibt – das steht noch nicht fest. Wichtiger wäre für unseren Markt sicherlich, wenn Huawei beim P40 Pro Google-Dienste mitliefern könnte – sonst wird es wohl in Google-lastigen Ländern nicht so häufig verkauft.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Keramikrückseite hatten wir doch schon mal vor Jahren bei manchen Smartphones. War es LG?

  2. Keramik ist eigentlich noch dümmer als Glas.
    Also wer sein Handy in einer Hülle verstecken möchte kann das gerne machen.

    • Nun, nachdem die Bildschirme mit GorillaGlas und Co. immer weniger häufig kaputt gehen, braucht es eben einen anderen zerbrechlichen „Anreiz“ das schicke Gerät nach einiger Zeit auzustauschen…

Schreibe einen Kommentar zu Krtek Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.