Huawei P30 Pro kommt mit 10-fach-Zoom, Bilder zeigen auch das P30


Huawei wird sein Flaggschiff der P-Serie erst Ende März offiziell vorstellen, zum Mobile World Congress hat man es nicht ganz geschafft und dort lieber das Foldable Mate X vorgestellt. Wie das heute so ist, gibt es vorab Leaks, da kommt auch das P30 nicht dran vorbei. Roland Quandt hat Bilder und Informationen zum P30 Pro (und P30) veröffentlicht, Zweifel an der Echtheit muss man da kaum haben, auch wenn man solchen Leaks natürlich nicht blind vertrauen sollte.

Das P30 Pro wird mit einer Triple-Cam ausgestattet sein. Die Besonderheit diesmal: Ein 10-fach-Zoom. Das war ja durch Huawei selbst schon angedeutet. Dass ein 10-fach-Zoom technisch möglich ist, hat beispielsweise schon Oppo gezeigt. Wie genau die technische Lösung bei Huawei aussieht, ist aber nicht bekannt.

Auf den Bildern erkennt man, dass das P30 Pro mit einem an den Seiten abgerundeten Display ausgestattet ist, das P30 hingegen mit einem flachen Display mit gleichmäßig umlaufenden Rand. In beiden Fällen ist eine Aussparung in Tropfenform vorhanden. Das Display des P30 Pro soll indes kleiner ausfallen als das des Mate 20 Pro mit 6,4 Zoll. Außerdem soll der Kirin 980 zum Einsatz kommen. Am 26. März sind wir schlauer, da werden die Geräte in Paris vorgestellt. Wir werden berichten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

21 Kommentare

  1. Erinnert mich jetzt irgendwie an S7 und s7 Edge von Samsung wo man noch zwei Modelle hatte. So für Leute wie mich die Edge nur blöde unpraktisch und hässlich finden. Solang die notch oder die Einschusslöcher im vollbild stören.. Dann lieber mi mix3 oder halt mein 77plus oder das neue Nokia 9. Wenn einer eine Idee hat wie z.B bei Telegram oder dem VLC eine Notch oder dies „glory hole“ nich den Inhalt verdeckt, dann herdamit. Klar VLc auf 16:9 stellen oh schön jetzt kann ich oben und unten bzw ja dann links und rechts gleich mal en 1cm vom smartphone absägen . Überings auch die GigaTV oder FritzTVapp bekommen da nix hin. Entweder die breiten Balken oder den Kram im Weg..

    schöne neue Handywelt Haupsache Displaygröße ob die nu sinvoll genutzt wird ist nu ne andere Frage..

    Mal eine Frage in die Runde wer würde sich denn ein Fernseher mit Edgedisplay antun?

    • Ich teile Deine Kritik an den Edges!
      Warum nur machen jetzt alle diesen Mist nach? Man kann fast kein Flagship mehr kaufen. 🙁

      • Danke für eure Zustimmung, aber was ja noch blöd ist,weder eine vernünftige Folie gibts noch sinvolle cover die den Edgekram sinvoll schützen können ohne wieder was vom display zu verdecken..

        Eigentlich sollten smartphones doch sinvoll und praktisch sein? aber naja bei 6,4 Zoll Edge und Notch. Weiß ja nicht aber meine Meinung ist der Smartphonetrend geht an einem für mich sinvollen nutzen echt vorbei.

    • VLC ist Open Source, dafür kannst Du selbst den Notch-Mode schreiben mit minimalen schwarzen Balken…

      • Machs doch selber!!! Wie breit soll denn der Balken sein? Jede notch ist anders und jetzt noch die „Glory Holes“ immer woanders immer unterschiedlich groß.. Du hast mein Sinn nicht verstanden!!! Was bringt mir das notchkrams wenn es im Vollbild Content egal ob Telegram Whatsapp oder Viedo oder spielen dann im Weg ist?

        • Doch, habe ich verstanden, daß Du Ansprüche an Open Source stellst, anstatt Dich selbst drum zu kümmern. Wahrscheinlich wäre das nicht einmal der übermäßige Programmierungswand, eine Notch-Skalierung hinzuzufügen, die irgendwo die Notch-Höhe ausliest und entsprechend dünne Balken skaliert, aber ich brauche das derzeit nicht, weil mein Pixel 2 XL Notch-free ist.

          Abgesehen davon würde ein solcher Modus eh nur für Videos breiter als 16:9 wirklich gebraucht.

          BTW Glory Hole ist was anderes.

          • Und kapierst es nicht.. 1. weiß ich was ein Glory Hole ist. 2. du kapierst es nicht was ich im Ansatz meine nicht annährend… anstatt so riesen Dinger zubauen die man dan schön mit schwarzen Balken voll klatsch toll dann kann ma die Smartphones dioch wieder handlicher machen und leichter dafür eben ohne jene schwarzen Balken. Das meine ich

            • Doch, doch, ich verstehe Dich und Deine Aggressionen, die Dich an Smartphones schwarze Balken und Glory Holes absägen lassen – die feinsinnigere Variante der Wutbürger 😀

              Kleiner, leicht & handlich wäre übrigens das Pixel 3. Muß nicht erst wieder gemacht werden. Gibt es schon.

              • Ja toll und wer baut das noch? Es geht hier um alle neuen Geräte.. Immer mehr als 6 Zoll Edge kram mit Notch. Hab dies Jahr bis auf das Nokia 9 noch kein gesehen.

    • Bitte lass diesen Leak nicht wahr werden. Huawei, nicht Samsung nachmachen und auf diese unsäglich nutzlosen Edge-Dinger setzen! Dann bin ich auch weg.

  2. Volle Zustimmung, bin wegen dem Edge Display von Samsung zu Huawei gewechselt. Aber mein P20 Pro war somit wohl mein letztes Huawei. Schade

  3. Ich finde die Edge-Displays Klasse und bin somit Huawei dankbar, dass sie ein solches nun wohl verbauen werden.

    • Hallo Guido, einfach nur, weil sie schick sind oder gibt es einen praktischen Vorteil? Ich hatte mehrere Smartphones mit und ohne Edges und konnte den Edges bisher nie etwas abgewinnen.

    • Das würde mich auch interessieren. welche Vorteils hat ein Edge-Display? Nachteile wie schlechter Schutz des Display, Verzerrungen des Inhalts sind bekannt. Aber Vorteile sind mir noch nicht untergekommen.

  4. Warum zum Teufel baut jeder Hersteller solch gigantische Telefone die einfach nur noch unhandlich sind? Kann man die selbe Technik, von mir aus auch mit kleinerem Akku und weniger Leistung dafür aber eine Spitzenkamera, nicht auch in eine Hülle mit der Größe des damaligen Galaxy S3 stecken?

  5. Hinter dem „Edge“ (das ja nicht mal eine Ecke ist sondern eher ein „Round“) steckt bestimmt das folgende Kalkül der Hersteller:
    Es passt keine Folie auf das Display oder ein schützendes Polster drumherum (zumindest nicht ohne dass das Polster die Seiten des Displays überdeckt). Also ist das Handy nicht gut geschützt gegen Kratzer und Stöße / Stürze. Ergo gehen mehr Handys kaputt die natürlich nachgekauft werden müssen.
    Aber alle Welt fährt auf Edge ab weil es… anders ist. Millionen Fliegen können nicht irren.

    • @ Reiner volle Zustimmung!!!
      Es gibt null parktischen nutzen für ne Notch oder dieses Edge kram nur Nachteile. Wie geschrieben hast keine vernünftigen Cases oder Schtuzfolien. Die Smartphones der Gen. 2019 /18 sind fast alle mit ichren >6 Zoll an die 200g soweit weg von der Praxistauglichkeit wie ein Rind auf der Weide von einem saftigen Steak aufm Teller.

      Edgeräte muss man für vieles waagerecht halten wegen der Rundungen. sag nur Telegramm versuch da in der Rundung mal den Menübotten zuerwischen!!

      Aber vlt bin ich auch nur zu ungeschickt..

Schreibe einen Kommentar zu Ilucha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.