Huawei P30 Lite kommt mit FullHD+ und Triple-Kamera

Huawei plant natürlich bereits Nachfolger für seine P20-Smartphones aus dem letzten Jahr. Speziell das P20 Pro sorgte 2018 für viel Aufsehen, da es Triple-Kameras salonfähig machte und viele Nachahmer fand. Die nächste Generation der Huawei P30 läuft mit drei Modellen unter den Codenamen Elle, Vogue und Marie Claire. Abermals soll es ein Lite-, ein Standard- und ein Pro-Modell des Smartphone-Flaggschiffs geben. Zur Lite-Variante sind nun neue Informationen durchgesickert.

Das User Agent Profile des Modells MAR-LX1M, welches dem Huawei P30 Lite für den chinesischen Markt entspricht, gibt etwas Aufschluss. Aber auch direkt aus China dringen Informationen durch. Demnach verwende das Huawei P30 Lite einen Bildschirm im Format 19,3:9 mit einer Auflösung von 2.312 x 1.080 Bildpunkten. Als Diagonale gelten 6 Zoll. Man spricht davon, dass das Huawei P30 Lite einen Mini-Notch nutzen wird.

Der Fingerabdruckscanner des Huawei P30 Lite soll an der Rückseite sitzen – es gibt also kein Pendant unter dem Bildschirm, wie es derzeit in Mode ist. Derartige Designs sollen aber die P30 und P30 Pro verwenden. Ab Werk soll bei dem Huawei P30 Lite Android 9.0 Pie, natürlich mit Huaweis Überzug EMUI, als Betriebssystem dienen. Als SoC steht der Kirin 710 im Raum. Zudem soll Schnellaufladung über ein Ladegerät mit 18 Watt bzw. 9 Volt / 2 Ampere möglich sein.

Des Weiteren wird das Huawei P30 Lite eine Triple-Kamera mit 20 + 16 + 2 Megapixeln an der Rückseite integrieren. Zur Frontkamera fehlen derzeit leider noch Angaben. In China soll das Huawei P30 Lite übrigens wohl als Huawei nova 4e auf den Markt kommen. Diese beiden Bezeichnungen werden sich in der Gerüchteküche demnach sicherlich noch oft vermischen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Auch interessant, bei Spigen gibt es bereits Hüllen für das P30: https://www.spigen.com/collections/huawei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.