Huawei P20 Pro: Update bringt Google Smart Lock und Mai-Patch

Das Huawei P20 Pro bekommt derzeit das Update auf die Version CLT-L29 8.1.0.128 (C432) verpasst. Allerdings erst einmal im kleinen Kreis, denn Huawei schob das Update zuerst an Nutzer der HiCare-App auf dem Smartphone heraus und gab dabei 2.000 Slots frei. Solche kleinen Testgruppen wirken natürlich immer komisch, aber es ist eben so – falls große Fehler auftreten, kann man noch gegensteuern und hat nicht die komplette Nutzerschaft mit dem fehlerhaften Update vergrault. Schauen braucht ihr derzeit nicht, die 2.000 Slots sind voll. Allerdings dürfte das Update dann bald auch breiter an alle verteilt werden.

CLT-L29 8.1.0.128 (C432) bringt laut einigen Nutzern von android-hilfe.de eine willkommene Neuerung: Google Smart Lock. Mit dieser Funktion kann das Smartphone auf teils sehr bequeme Weise entsperrt werden. Auch an Bord: Der Sicherheitspatch Stand Mai von Google. In diesem Sinne: Haltet die Augen in den nächsten Tagen ruhig auf, sofern ihr ein Huawei P20 Pro (hier unser Testbericht) euer Eigen nennt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Warum Stand Mai es ist Juni

    • Weil der Juni noch nicht vorbei ist

      • Konstantin says:

        Das macht absolut keinen Sinn Google veröffentlicht den Patch des aktuellen Monats immer zum Anfang des selben (Siehe PixelPhones oder S8, A3 2017 etc., die haben das Juni Update schon.)

    • Sei doch froh das es wenigstens Mai ist. Spätestens wenn der Nachfolger da ist, wirst du froh sein ein mal im Quartal oder im halben Jahr ein Update zu bekommen 😉

    • Weil vermutlich auch Huawei den Patch erstmal testen/implementieren will/muss!?

      Finde 4 Wochen „Verzug“ völlig okay und angemessen. Die meisten hier regen sich doch eh einfach nur drüber auf ohne überhaupt zu wissen, ob es eine Auswirkung hat bzw. welche.

  2. Michel Ehlert says:

    Letze Woche mit Firmwarefinder das Mate 10 Pro auf b142 aktualisiert. Heute mit FF das Mediapad m5pro auf B151 aktualisiert. Beide sicherheitspatch Mai.. gut wir haben Juni aber naja wenn ich sehe das mein U11 noch bei Nov. 2017 ist. anderseits.. ist auch die Frage wie relevant sind die Sicherheitslücken bzw. in wie weit werden die ausgenutzt.?

    In 8 Jahren Android smartphones.. hatte ich noch nie Probleme..gut nutze auch schon ewig Malwarebyts antimalware und Mac affee auf dem Smartphone.

  3. Das P20 Pro hat/hatte bisher kein Smart Lock? Das ist ja der Hammer. Ein Gerät ohne Smat Lock würde ich nur ungern wieder nehmen. Es ist einfach so viel bequemer. Ich nutze es in Verbindung mit meinem Mi Band 2 in der Firma, im Benz mit der Bluetooth-Verbindung und Zuhause noch zusätzlich per Standort und WLAN. Einfach genial, so muss ich kaum noch den Pin eingeben. Gehe ich im Büro aus dem Zimmer ist das Gerät sofort gesperrt, komme ich zurück ist es wieder frei. Und sollte es mir mal geklaut werden, so kann ich es über jeden PC mit dem Gerätemanager dauerhaft sperren. Für mich ist Smart Lock eine der coolsten Einstellungen.

  4. Ich habe Smartlock auch schon vorher zum laufen bekommen:
    -Sicherheit & Datenschutz
    -Trusted Agents
    -Smart Lock deaktiviert
    -Reboot
    -Smart Lock aktiviert

    Vorher konnte ich zwar Smart Lock öffnen, aber es waren keine Einträge vorhanden. Jetzt lasse ich mein P20 Pro via Standort entsperren. Ich habe das Update noch nicht installiert.

  5. Interessanterweise bekam ich schon mit alter Software Smartlock bei jeder Kopplung mit Bluetooth-Geräten angeboten. Ich weiß aber nicht, ob das wirklich funktionierte, weil es auf dem P20 Pro völlig überflüssig ist, wenn man mit Fingerabdruck entsperrt.

    Das geht beim P20 Pro so schnell, dass ich gar nicht merke, wann mein Telefon entsperrt werden muss.

    Sehr befreiend, da Smartlock auf meinem alten Handy praktisch nie wirkte. (MotoG3)

    • Auch Face Unlock finde ich so schnell und zuverlässig, dass SmartLock nicht wirklich benötigt wird. Einmal kurz auf´s Display geschaut und schon ist das Handy entsperrt.

  6. Soeben über die Einstellungen nach der Aktualisierung gesucht und auch gefunden. Wird soeben installiert 🙂

  7. Mein P20 Pro halte ich seit vorgestern in den Händen und habe direkt nach der Einrichtung das hier genannte Update erhalten.

    Scheint also doch schon großflächiger ausgerollt zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.