Huawei nova Plus erhält endlich EMUI 5.0 bzw. Android 7.0

Das Huawei nova Plus hat bei mir ganz frisch vorgestern Abend ein feines Update erhalten: Die Firmware MLA-L11C432B330 hievt EMUI 5.0 und damit auch Android 7.0 auf das Mittelklasse-Smartphone aus dem Jahr 2016. Ursprünglich hatte Huawei das Update für den März in Aussicht gestellt. Dabei war aber sowohl beim Hersteller als auch in nachfolgenden Berichten durch Kollegen anschließend immer nur vom Huawei nova, nicht explizit vom nova Plus die Rede.

Insofern rechnete ich zwar trotzdem weiterhin mit dem Update, aber es blieb verhältnismäßig still um EMUI 5.0 bzw. Android 7.0 für das Huawei nova Plus. Seit gestern habe ich nun die neue Firmware auf dem Smartphone. Der Download benötigt 2,42 GByte Speicherplatz. Mich erreichte die neue Firmware OTA. Es halten die bekannten Neuerungen von Android 7.0 und EMUI 5.0, die ihr z. B. auch vom Huawei Mate 9, dem P10 oder dem Honor 8 Pro kennt, nun auch am nova Plus Einzug.

Unter anderem gibt es einen neuen Homescreen, endlich zeigt die Bluetooth-Verbindung im Benachrichtigungsschirm auch das verbundene Gerät mit Namen direkt an, ihr könnt einen App-Drawer zuschalten und auch der Musik-Player sieht nun frischer aus. Weitere Funktionen wie App-Twin und das Regeln der Farbtemperatur findet ihr nun dank des Updates ebenfalls am Huawei nova Plus. Außerdem läuft das System eine Ecke flüssiger.

Vermutlich rollt Huawei das Update in Schritten aus – ob ich selbst nun besonders früh oder spät an die Reihe gekommen bin, weiß ich leider nicht genau zu sagen. Falls ihr das Huawei nova Plus besitzt, dann haltet definitiv nach der Aktualisierung Ausschau.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Was ist eigentlich aus der alten EMUI Eigenart geworden, das Smartphone gegen Notifications abzuschirmen, so dass einige Notifications von verschiedenen Apps nicht gemeldet werden. Höre immer wieder Gerüchte und würde mich deswegen auch scheuen ein Huawei zu kaufen.

  2. Bei mir hat es das normale Nova letzte Woche schon OTA erhalten.

  3. @Konstantin genau weil man diese Eigenart sehr feingranular und einfach steuern kann habe ich mir heute ein Honor 6x gekauft. Mit den Möglichkeiten von EMUI kann man Apps das Akku-leernuckeln im Hintergrund sehr einfach verbieten. Logisch, dass dann auch keine Notifications erscheinen. Willst Du die Notifications haben gewährst Du der App einfach wieder Rechte, dass diese im Hintergrund laufen darf. Funktioniert sehr zuverlässig (hatte vor einiger Zeit mal ein Honor ShotX)

  4. @Michael danke für die Info, klingt sehr gut!

  5. @Konstantin: Aber das Ganze ist nicht immer so einfach. Denn es kann durchaus passieren dass EMUI sich entscheidet einen Prozess im Hintergrund zu killen und dann siehst du die Benachrichtigung auch nicht. Ist mir schon öfters vorgekommen. So toll finde ich das nicht. Vor allem darfst du auch es nicht vergessen für einen neue App die Entsprechenden Rechte zu vergeben, sonst ist es ein Lotteriespiel ob eine Push-Nachricht durchkommt oder nicht. Hat also seine vor und Nachteile.
    Was mich aber wirklich stört ist die Notification Bar von EMUI zumindest bis 4.1. Denn was passieren konnte ist das du eine Notification mit schwarzen Buchstaben auf einem Schwarzen Hintergrund bekommst und so effektiv nicht sehen kannst was wirklich dasteht. Das Problem habe ich wenn ich zB Amazon Music laufen habe. Da sehe ich einfach die Bedienelemente nicht. Das taucht aber auch bei anderen auf. Wie es jetzt mit 5.0 weiß ich leider nicht.

  6. auf meinen honor 6x habe ich gestern das update auf android 7 und emui 5 installiert
    leider ist die app twin aber nicht an bord 🙁

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.