Huawei nova 6 5G: Bild zeigt duale Punch-Hole-Kamera

Huawei plant mit dem nova 6 5G bereits das nächste Mittelklasse-Smartphone. Bleibt zu hoffen, dass jene Reihe nicht ähnlich unübersichtlich wird, wie das Dickicht der Nova 5. So wurden da erst die nova 5, nova 5 Pro und nova 5i vorgestellt sowie später auch noch die nova 5T und nova 5z präsentiert. Das neue nova 6 5G soll wohl bereits im Dezember 2019 folgen.

Auf dem Renderbild, siehe oben, erhascht man zumindest einen ersten Blick auf das Design. So ist an der Vorderseite in der linken Ecke eine Dual-Selfie-Kamera zu sehen. Trotz des Punch-Hole-Designs der Kamera verwendet Huawei am unteren Rand ein sichtbares Kinn, sodass die Ränder um den Bildschirm leider  nicht symmetrisch sind. An der Glas-Rückseite wiederum entdeckt man eine Triple-Kamera. Zu dem genauen Aufbau und den Auflösungen der Sensoren lässt sich aktuell leider noch nichts sagen.

Einen Fingerabdruckscanner erblickt man hingegen weder auf Vorder- noch auf Rückseite, also liegt die Vermutung nahe, dass das Huawei nova 6 einen AMOLED-Bildschirm mit In-Display-Fingerabdrucksensor mitbringen könnte. Andernfalls hätte Huawei aber auch die Option den Scanner an die Seite zu packen, was ebenfalls keine Premiere für das Unternehmen wäre.

Zu den weiteren Spezifikationen des Huawei nova 6 ist bisher alles offen. Es soll voraussichtlich sowohl als 4G- als auch als 5G-Variante auf den Markt kommen. Auch wenn die Präsentation angeblich für Dezember 2019 angesetzt ist, könnte die Verfügbarkeit erst ab Februar 2020 gegeben sein. Man rechnet mit einer Version mit 8 GByte RAM und 128 GByte Kapazität. Als Preis stehen umgerechnet 382 Euro im Raum.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. …ist doch völlig uninteressant was Huawei für Geräte noch raus bringt so lange das Problem mit Google nicht geklärt ist. Ohne Playstore wird kein Handy hier in Europa großverkauft werden können.

  2. is (leider) so…

  3. Sie überschwemmen den Markt mit unterschiedlichen Phones. Und freuen sich dann wie die Schneekönige, daß der Marktanteil stetig steigt. Allerdings: Wachstum ist endlich. Auch Huawei wird an seine Grenzen stoßen. Mal schauen, ob die Strategie am Ende aufgeht. Masse ist nicht alles.

  4. Bäääh dachte die Zeit der Popupcam´s kommt und die Zeeit der häßlichen Löcher unt Notches wäre vorbei.. so kann man sich irren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.