HUAWEI MateBook X und HUAWEI MateBook E verfügbar

Neulich waren wir noch in Berlin unterwegs und konnten einen ersten Blick auf die neuen Notebooks (bzw. das 2-in1) von Huawei geben, nun gibt es diese schon direkt im Handel. Direkt in Deutschland verfügbar sind das HUAWEI MateBook X und das HUAWEI MateBook E. Mir persönlich gefällt das HUAWEI MateBook X sehr gut, in Berlin machte das Gerät auf mich aufgrund der kompakten Maße und der Optik einen guten Eindruck. Während das MateBook X Huaweis erstes Notebook markiert, handelt es sich beim MateBook E um eine Neuauflage, die in Hinblick auf den Vorgänger noch optimiert wurde, zudem eine andere Optik verpasst bekam.

Dennoch muss man natürlich schauen, wer so ein Gerät kauft. Notebooks sind heutzutage schon für sehr schmales Geld zu haben, viele Menschen kaufen da in der Klasse bis 600 oder 700 Euro ein. Höherpreisige Notebooks haben es bei Otto-Normalverbraucher oft schwer – und in dieser Klasse sind die beiden Geräte von Huawei nun einmal daheim. Das HUAWEI MateBook X hat eine UVP von 1.399 Euro, während das HUAWEI MateBook E für 1.199 Euro zu haben ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. Hallo,

    weiß jemand, ob die Notebooks in DE mit QWERTZ-Tastatur ausgeliefert werden?

  2. Gibt es zum E einen Stift?

  3. Ja, den MatePen

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.