Huawei Mate 9: Update MHA-L29C432B138 verspricht längere Nutzungsdauer

Huawei schiebt für das Huawei Mate 9 ein weiteres Update durch die Pipeline. Kurz vor Jahresende können sich Nutzer von Huaweis neuem Flaggschiff noch einmal in den Update-Trubel werfen und die Version MHA-L29C432B138 installieren. Der Hersteller nennt in diesem Update eine Reduzierung des Stromverbrauchs und die Behebung von Problemen bei der Berührungsempfindlichkeit bei einigen Spielen. Bezüglich Stromverbrauch geht man nicht auf Details ein, man spricht nur von einer allgemein längeren Nutzungsdauer.

Ich und einige andere Nutzer haben das Problem, dass der Akku gelegentlich schnell zur Neige geht. Ich selber konnte bei mir einen fortwährenden Sync mit dem Google Kalender ausmachen, der nie beendet wurde und das Smartphone in Windeseile leer lutschte. Ein Neustart brachte keine Abhilfe, ich musste das Google Konto einmal entfernen und wieder einrichten. Das ist zwar flott erledigt, aber das kann ja nicht Sinn der Sache sein. Den Fehler hatte ich auch nicht dauernd, lediglich zwei Mal. Er kam auch nicht urplötzlich, sondern nach einem Neustart – aber eben nicht nachvollziehbar. Ich werde das Ganze mal beobachten und dementsprechend Feedback geben. (Update: Bei mir und anderen funktioniert der FB Messenger nicht mehr, der hängt in einer Startschleife fest. Re-Install soll helfen.)

(danke hannes!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. markusbentele says:

    Bei mir steht die Version auf MHA-L29C432B126 und es wird kein weiteres Update angeboten. Wie komme ich an das neue Update?

  2. Dauert vielleicht etwas. Staged Rollout.

  3. markusbentele says:

    Danke!

  4. Hast du eigentlich keine Probleme mit den Lockscreen Notifications, resp. stört dich das nicht? Denn ich schätze dich schon als Poweruser ein. Ich habe das Mate 9 auch, aber mich stört unheimlich, dass ich mit den Benachrichtigungen im Lockscreen nichts anfangen kann. Mit Stock Android kann ich die Benachrichtigungen nach unten ziehen, dann Mails direkt löschen, direkt antworten auf SMS, Whatsapp etc.
    Beim Mate klappt das mit dem Erweitern der Benachrichtiungen so gut wie nie. Ausser wenn ich das Notification Center runterziehe, dann läuft alles perfekt. Aber im Lockscreen nicht.

  5. @Bruno: Wie nutzt du das genau? Ich bekomme immer so viele Benachrichtigungen, dass ich eigentlich immer nur das Notification Center benutze…

  6. Wenn beispielsweise ein Mail reinkommt (inbox) kann ich die Benachrichtigung nach unten ziehen und direkt „löschen“ oder „antworten“ klicken und direkt im Lockscreen „alles“ erledigen. Genau so bei WhatsApp, da kann ich direkt die Benachrichtigung nach unten ziehen „antworten“ drücken und kurz Antwort geben ohne irgend eine App zu öffnen.
    Im Notification Center funktioniert das auch, aber mir ist das etwas zu mühsam weil dann oben immer noch alle Symbole sichtbar sind und es nicht ganz so übersichtlich ist.

  7. Nach dem Update funktionieren Facebook und dessen Messenger bei mir nicht mehr. Neustart, Neuinstallation ändert nichts. Noch jemand?

  8. Sebastian Piest says:

    … und dein Wallpaper heisst..?

  9. Ich war auch nicht zufrieden mit einem Huawei. EMUI fand ich grausam. Solange man da nicht Stock drauf bekommt können die Geräte noch so interessant sein. Das sind die nämlich.

  10. Bei mir funktioniert Whatsapp sporadisch, BlueMail auch nur so…..Akku ist bisher eher gut. Die Rechteänderung der Apps mühsam und letztlich nicht wirklich zielführend. Neue SW habe ich noch nicht … Bleibt ein fader Nachgeschmack, der so weit geht, dass ich es evtl. zurückgebe. Schade

  11. Hi Cachy,

    Wie bekommst Du ein 6×6 Raster auf den Screen?
    In den Einstellungen kann ich nur maximal 5×5 auswählen.

    Viele Grüße und guten Rutsch,

    Alex

  12. Hab das 1,5 Jahre alte Honor 4X (Huawei). Seit Marshmallow kann man den Standard-Install-Pfad nicht mehr per ADB festlegen. Durch den geringen internen Speicher nach dem Upgrade und der Tatsache, dass bei manchen App-Updates die App quasi neuinstalliert wird – im Standard-Pfad 🙁 – führen quasi zur Unbenutzbarkeit, weil man regelmäßig die Apps manuell verschieben muss, damit Updates überhaupt funktionieren! Sehr schlecht!

  13. Hallo zusammen, habe mir das huawei mate 9 pro gekauft. Habe es in China bestellt und auch reibungslos bekommen. Habe es eingestellt und losgelegt. Ich habe Samsung Apple usw alles durch und muss sagen spitzen gerät. Ich habe allerdings zwei Probleme, das erste nicht so schlimm das zweite sehr nervig.
    1. die APP Kopplung funktioniert nur mit den chinesischen apps leider nicht mit facebook, whatsapp usw…
    2. ich bekomme von keiner APP Benachrichtigungen, von nichts.
    Ich muss jede APP einzeln öffnen erst dann bekomme ich Nachrichten oder Neuheiten angezeigt. Schliesse ich die APP ganz kommt nichts, lasse ich sie im Hintergrund geöffnet dann gibt es als die signaltöne für neue Nachrichten usw.

    Wer kann mir da weiterhelfen.
    Danke im vorraus

  14. @JK
    Schau dir mal Funky Huawei an bei XDA an. Dort kannst du gegebenenfalls deine Software auf Internationale Flashen und somit auch die Google Dienste nutzen (Apps und Notifications)

  15. Hannibal L. says:

    Gibt es Infos ob geplant ist in „freien Geräten“ den WifiCall Dienst in einen SW-Update zu implementieren? Bei entsprechenden Telekom Geräten klappt das schon geraume Zeit ….

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.