Huawei Mate 10 Pro mit Update BLA-L29C432B129

Huawei bereitet die Verteilung eines Updates für das aktuelle Flaggschiff, das Huawei Mate 10 Pro vor. Das Update, welches sicher erst einmal die freien Geräte erreichen wird, trägt die Bezeichnung BLA-L29C432B129 und ist stattliche 699 Megabyte groß. Laut Changelog hat man den aktuellen Sicherheitspatch von Google an Bord, zudem soll der Stromverbrauch des Huawei Mate 10 Pro in bestimmten Netzwerkszenarien verbessert worden sein. Bereits in den Startlöchern könnte bald Version BLA-L29C432B13o stehen, die in einigen Ländern auch schon getestet wird – hier ist von verbesserter Systemleistung und -stabilität die Rede. Sagt gerne Bescheid, wenn bei euch was reinkommt. Meinen Testbericht zum Huawei Mate 10 Pro könnt ihr hier lesen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Hi, das Update ist bei mir bereits gestern Abend eingeflogen. Habe ein „freies“ Gerät.

  2. phrasemongerism says:

    Kann man abschätzen bis wann das Gerät Updates generell erhalten wird?

  3. Dual Sim. Freies Gerät. Kein Update.
    Das Mate 10 Pro ist ein tolles Gerät. Aber leider fühle ich mich von Huawei verarscht. Honor Schwester liefert da deutlich besser ab.

  4. @NickS ich nutze täglich meinen Bluetooth-Receiver von Xiami mit meinen Apple-Kopfhörer. Aussetzer hatte ich bis dato keine gehabt. Ich glaube im AH-Forum tritt es auch nicht bei jedem auf.

  5. Wenn das Update mal käme, wärs super o.O.

  6. BLA-L29C432B129 heute 01.02.18 eingetroffen (Telekom)

  7. Leider ist das Problem mit den einfrierenden Widgets nicht behoben dafür ein neuer Bug: der Fingerabdrucksensor wird nur noch sporadisch erkannt. Ein bereits wohl bekanntesten Problem bei Huawei.
    Ein Update soll Besserung bringen – und den nächsten Bug?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.