HTC verteilt Android 8.0 Oreo für das HTC U11

Kleiner Hinweis für alle Besitzer eines HTC U11 mit Dual-SIM, also der freien Variante: Ab heute solltet ihr das Update für Android 8.0 Oreo endlich angeboten bekommen. Ihr findet in diesem Update sämtliche Neuerungen von Android 8.0 Oreo, allerdings hat HTC noch weitere Schmankerl mit in das Update gepackt, nämlich den aktualisierten Edge Launcher und die Einhand-Gesten, die bereits auf dem HTC U11+ zum Einsatz kommen. Ihr habt eine Single-SIM-Variante? Auch da soll das Update nicht mehr lange auf sich warten lassen, mit Glück seid ihr noch Ende der Woche dabei und bekommt Android 8.0 Oreo.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. ENDLICH!!! (Aber bei mir ist noch nix angekommen)

  2. Kenneth Hackstein says:

    Ich hab auch noch nichts erhalten, trotz Dual Sim Variante. (Stand: 09.01 13:15)

  3. Hier ist auch noch nichts zu sehen. Edge-Launcher und Einhand-Gesten liefen ja schon problemlos auch auf Nougat mit den aktualisierten apks der jeweiligen Apps.

  4. @ Alph
    Gemeint ist der sogenannte Edgelauncher. Diesen gibts nur im HCU 11+ mit Htc Sense 9.5. Genau dieses wird jetzt auch auf dem U11 installiert. Ich habe seit Dezember Anfang Leedroid (7.1.1) und seit Weihnachten (8.0) Beide hatten schon Sense 9.5 mit diesem Edge für die Einhand Bedienung. Einzige Problem dafür geht der Handschuhmodus nicht. Also der Halbkreis läßt sich nicht drehen mit dem Daumen. Wenn hier jemand das Update hat auf Oreo möge er mal bitte berichten ob dann VoLTE und Wificalling implementiert ist. Weil unter Stock 7.1 ist es laut HTC nicht vorgesehen und ging auch nicht. Deshalb der Wechsel zu Leedroid. Allerdings gibts hier auch kein Wificalling aber Volte geht bei mir mit VF super . Spart beim Telefonieren echt Akku. Weiterer Vorteil ist macht man gerad ein Download wird dieser nicht unterbrochen wegen wechsel auf 3g. Meine Erfahrung ist mit Leedroid und 8.0, dass das Handy fast ein ganzen Tag länger hält als mit 7.1

  5. @ Alph

    Das hatte ich gelesen ist aber ja nix offizelles sondern via Sideload..

  6. Nunja, eine Apk zu installieren kann ja im Endeffekt jeder. Sonst sind solche Features ja meist nur mit root zu bekommen, daher meine Anmerkung dass es eigentlich jetzt schon ohne Update funktioniert.

  7. @ Alph

    das schwierige für ott normalo dürfte das entsperren vom bootloader sein weil wegen ADB fastboot usw. Aber bei LeeDroid hast den Vorteil, dass man über den Aroma Installer ein ungerootetes installieren kann ist wichtig für mich weil sonst streikt die Bankingapp. Und die trotz root zum arbeiten zu bewegen is aufwand weil man extra Masik braucht und konfigurien muss.

  8. Wolfgang D. says:

    Ist eine tolle Sache, dass HTC sich um bessere Transparenz und Einhalten von Terminen bemüht. Weiter so. Beim U11 Life scheint es ja auch zu klappen. Wenn die Software-Qualität jetzt noch besser ist als bei Moto, wo etliche Leute nach einer Aktualisierung mit Akkuproblemen kämpfen. Zum Glück nicht bei menen.

  9. Noch findet mein U11 leider noch kein Update mal schauen ob es noch diese Woche ankommt.

  10. Bei mir ebenfalls kein Update. Bin sehr gespannt. Kann man das Update auch erzwingen?

  11. Ist bei jemandem schon was angekommen?

  12. RedVision81 says:

    Leider hier auch noch nicht angekommen

  13. Und als Beisitzer eines S8 wartet man leider immer noch, und wartet, und wartet…

  14. kleiner Nachtrag: Wifi Callling und VoLTE nun auswählbar bei den Anrufeinstellungen 🙂 und unter den Entwicklereinstellungen kann man den Bluetoothcodec auswählen, LDAC nun nativ onboard 😉 falls jemand sony kopfhörer oder so hat. Liebe Grüße, Paulch3n

  15. So, habs gerade bekommen!

  16. RedVision81 says:

    Habs auch bekommen. Die runden Symbole sind gewöhnungsbedürftig 🙂

  17. RedVision81 says:

    @Paulch3n WiFi calling wird bei mir leider nicht angezeigt. Trotz T-Mobile und aktivierter Option im Vertrag. Sprache über LTE ist da und per default aktiv.

  18. @RedVision Die alten Symbole lassen sich im Theme-Editor durch Download der HTC Classical Dymbole wieder herbekommen. Die Google-Symbole bleiben aber leider im neuen Design.

  19. redvision81 says:

    @Alph Danke für den Tipp, ja so hab ich es dann auch gemacht. Leider bleiben aber auch die Ordner am Homescreen rund. Hat jetzt etwas nen Samsung-Touch, aber der Mensch ist ja bekanntlich ein Gewohnheitstier.

  20. Gerade eingetroffen, Patchlevel von November 2017 ist aber etwas traurig. Wie aktiviere ich nun die Einhandgesten?

  21. Bei mir nix. Habe die Asia Version mit 128gb und 6gb Arbeitsspeicher. Software 1.27.400.21 Dual Sim. Weiß jemand ob ich jetzt auch Oreo bekomme, oder wie läuft das?

  22. RedVision81 says:

    @Manfred für den edge launcher kam ein extra Update über den Play Store heute. In edge Sense für kurz drücken dann edge launcher auswählen

  23. Ich habe eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen.
    Ich habe ein HTC 10. Nun kam die Meldung des Updates. Wenn ich es installieren möchte, kommt die Meldung, dass zu wenig Speicherplatz verfügbar ist.
    Ich habe eine 32GB Mirco-SD zum internen Speicher implementiert. In der Übersicht zeigt sich, dass der tatsächliche interne Speicher voll ist, der implementierte SD-Speicher ist mit nur wenigen GB gefüllt.

    Das Update kann nicht durchgeführt werden, da es intern installiert werden soll. Ich kann leider keinen freien Speicher generieren, da die Apps und Bilder auf dem „internen“ Speicher abgelegt sind. Die Option verschieben ist ausgegraut.

    Hat jemand eine Idee oder Lösung?

    PS: Bilder vom Gerät runter ziehen, Update installieren und Bilder wieder drauf ziehen scheint mit zu primitiv.

    • RedVision81 says:

      Das wäre doch aber die schnellste und effektivste Lösung. Oder du schiebst die Bilder per Hand auf die sd card. Entweder mit PC oder nem File Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.