HTC U11 Life: Android-One-Smartphone für die Mittelklasse

Schon im Juli hab es Gerüchte zu einem neuen Mittelklasse-Smartphone aus dem Hause HTC mit dem Codenamen Ocean Life. Nun sind erneut Angaben zu einem derartigen Gerät aufgetaucht, die in fast allen Punkten den Gerüchten aus dem Juli gleichen. Allerdings soll statt des Qualcomm Snapdragon 660 der 630 zum Einsatz kommen und statt Android 7.1.1 wird wohl Android 8.0 (Oreo) vorinstalliert sein. Erscheinen soll HTCs neues Smartphone als HTC U11 Life im Rahmen des Android-One-Programms – also mit purem Android.

Zu den technischen Daten des Smartphones rechnet man ein Display mit 5,2 Zoll Diagonale und 1.920 x 1.080 Bildpunkten, besagten Snapdragon 630 und wahlweise 3 GByte RAM / 32 GByte Speicherplatz bzw. 4 GByte RAM / 64 GByte Speicherplatz. Zudem ist von je einer Haupt- bzw. Frontkamera mit 16 Megapixeln die Rede. Der Akku könnte 2.600 mAh bieten.

Das HTC U11 Life soll Edge Sense und USonic unterstützen sowie nach Schutzklasse IP67 resistent gegen Staub und Wasser sein. Zu Erscheinungsdatum und Preis ist leider aktuell noch alles offen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

3 Kommentare

  1. Wolfgang D. says:

    Akku zu klein, trotz des schwächeren Prozessors. Kamera: Welche Lichtstärke bringt sie mit? Die Anzahl der MPixel sagen heutzutage nichts mehr aus, das steht auch auf 250€ Smartphones. Womit wir zum Preis kommen, vielleicht hat HTC ja ein Einsehen und bietet es zu konkurrenzfähigen an.

  2. Das bei weitem interessanteste an diesem Gerät, ist das „Android One“ Programm.
    Vielleicht hätte man im „Artikel“ kurz erwähnen sollen, was das bedeutet…

  3. Bin noch am überlegen das Xiaomi Mi A1 zu kaufen, ebenfalls im Anroid One Programm. Mal abwarten ob das halbwegs mithalten kann, Garantie & Gewährleistung wäre für einen vernünftigen Aufpreis doch ganz nett.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.