HTC U11+: Leak soll es in „Translucent Black“ zeigen

HTC wird morgen bekanntlich neue Smartphones vorstellen, neben einem HTC U11 life wird auch ein HTC U11+ erwartet. Das HTC U11+ wird aller Voraussicht nach in verschiedenen Farben angeboten, Evan Blass aka @eveleaks hat nun ein Bild veröffentlicht, welches das Smartphone in „Translucent Black“ zeigen soll. Es hat fast den Anschein, das Smartphone sei transparent – was auf den ersten Blick wie ein Watermark aussieht, könnte auch einen Blick auf die Innereien des Smartphones darstellen. Aber seht selbst:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ich leite noch einmal die Aufmerksamkeit auf das da 😀 https://eventview.eu/video/watch_7122

  2. Michel Ehlert says:

    tolles Gerät nur warum bauen alle die Scanner nachhinten ist mir echt schleierhaft

  3. Bei dem ganzen Glas ist eine Schutzhülle ja schon Pflicht. Was habe ich da von so einem halbdurchsichtigen Gerät?

  4. @Michael Ehlert: Weil evtl. der Zeigefinger immer auf der Rückseite aufliegt. Dann kann man damit das Smartphone entsperren, durch Bilder scrollen, die Benachrichtigungsleiste runterziehen etc.
    Ich finde es wesentlich angenehmer den Fingerabdrucksensor hinten zu haben.

  5. Wolfgang D. says:

    @Doc Now „Weil evtl. der Zeigefinger immer auf der Rückseite aufliegt“

    Bei Smombies mit Spinnefingern vielleicht, die ihre Gurke eh nie aus der Hand legen.

    Ich schaffe nicht mal die einhändige Bedienung (auch nicht mit nem C25), außerdem liegt das Gerät oft auf dem Tisch oder steckt in einer Halterung – zum Aufladen odere im PKW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.