HTC U11 – Android 8.0 Oreo wird in Taiwan verteilt

HTC hat mit dem U11 ein sehr gutes Android-Smartphone abgeliefert. Der Hersteller versprach möglichst zeitnah das Oreo-Update dazu zu verteilen. Dieses Versprechen möchten man nun in die Tat umsetzen und startet in Taiwan damit, das neue Release auszuliefern. Eine Nutzerin teilte einen Screenshot der Update-Benachrichtigung auf Twitter. Die Aktualisierung trägt die Versionsnummer 2.31.709.1 und ist ganze 1,33 GB groß. Darin enthalten ist unter anderem auch der Sicherheitspatch für November.

Neben einem neuen Design der Benutzeroberfläche, welches zum Beispiel die runden Icons beinhaltet, bringt das neue Oreo-Update neben vielen anderen Verbesserungen auch den Edge-Launcher mit, der die Einhandbedienung erleichtern soll.

Wann wir hierzulande mit der Aktualisierung rechnen können, ist noch unklar. Da man nun aber in Taiwan begonnen hat, wird es sicherlich nicht mehr so lange dauern, vielleicht ja im Dezember.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

4 Kommentare

  1. Edge-launcher? Richtig im Sinne von launcher? Kompatibel dann mit dem Nova launcher?

  2. Kann ja froh sein das heute erst das Okotober Update bei mir über o2 eintrudelte mit dem Sicherheitspatches für Oktober. Mal abwarten wie lange o2 da wieder brauch.

  3. Michel Ehlert says:

    Bin auch mal gespannd wann es kommt. @Kami das ding heißt nicht edge Launcher. Es ist lediglich eine Erweiterung zur SenseUI. Ist wohl so wie beim Helolauncher in form eines Halbkreises mit den meist benutzen bzw. sebst angelegten wichtigen Apps. Ist für link/rechts einstellbar und soll so die enhandbedienung mit dem Daumen ermglichen.

  4. @Michel Ehlert ahh ok, danke

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.