HTC-Smartphones wieder zum Kampfpreis bei Media Markt

Media Markt hat noch ein paar Paletten Ware reinbekommen. Wieder einmal verkauft man das Smartphone HTC U Ultra für schlappe 249 Euro. Das ist ein extrem günstiger Preis für ein Smartphone dieser Ausstattung, welches erst Anfang des Jahres vorgestellt wurde (hier auch unser Testbericht dazu) und zum Marktstart wesentlich teurer war. Der Preis ist gerade erwähnenswert, da es Smartphones gibt, die deutlich schlechter ausgestattet sind, aber mehr kosten – auch welche von HTC. Neben dem HTC U Ultra hat Media Markt auch noch das HTC U Play im Angebot, das kostet 159 Euro, ich sag aber mal, dass man ruhig ein paar Euro mehr in die Hand nehmen könnte und dann gleich zum Ultra greift. Übrigens: In der Media-Markt-Aktion gibt es auch Geräte von Honor, BQ und Co – ebenfalls gibt es noch einen Fußball dazu. Die Aktion läuft bis zum 4.12, 09:00 Uhr.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Danke für den Tipp. Habe ich gestern bestellt. Wird mein erstes Android, da ich bisher immer nur Windows-Phones hatte. Ich werde in Apps ertrinken!
    Da fällt mir ein, die ersten beiden waren auch von HTC. Eins hat meine Mutter noch: Das HTC Touch 2, welches aber schon ganz schöne Macken hat und der Akku schlapp macht. Schon nach acht Jahren…

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.