HTC Sense Home für Nicht HTC-Geräte, ein Blick hinein

artikel_htcNoch nicht lange ist es her, da kündigte man Teilnehmern am HTC-Betaprogramm an, dass es die Sense Home 8-Oberfläche, bekannt vom HTC 10, auch auf andere Smartphones schaffen werde. Mittlerweile ist das Programm gestartet und wir haben einen ersten Blick auf den Launcher werfen können. Ob es euer Launcher wird? Ist fraglich, wie gerne ihr mit Launchern auf der Android-Plattform herumexperimentiert. Wer den Nova Launcher einsetzt, der sollte eigentlich zufrieden sein. Doch der HTC-Launcher hat natürlich ein paar Vorteile.

So gibt es beispielsweise nach Anmeldung einen eigenen Theme-Store. Dort findet man massig vorgefertigte Themes, Icons und Töne. Diese lassen sich schnell und mittels weniger Klicks anwenden, sodass man fast ein neues Smartphone in der Hand hat – zumindest in Sachen Oberfläche. Hier findet man halt nicht nur Themes, die aus starren Icons und Hintergrundbildern bestehen, man kann auch Freestyle-Themes finden. Diese haben frei platzierbare Grafiken, die wiederum mit eigenen Shortcuts oder Links auf Apps versehen werden können.

Ebenfalls findet man HTCs Lösung Blinkfeed auf der linken Seite als Bildschirm vor, hier kann der Nutzer diverse Newsquellen, Facebook oder aber auch Twitter einbinden. Der Launcher lässt sich zudem noch in Sachen App Drawer einstellen, so kann dieser einen eigenen Hintergrund haben, ferner kann man die Symbolraster und die Sortierung ändern sowie Apps ausblenden. Noch ist HTCs Betaprogramm nicht für alle geöffnet – aus diesem Grunde habe ich euch mal ein paar Screenshots angehangen, die den neuen Launcher nebst seinen Einstellungsmöglichkeiten und Intro-Screens zeigen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Ich nutze den iLauncher (gibts via Suchmaschine zu finden) und hab damit den iOS-Look unter Android.

  2. Smartlauncher Pro ist mein Favorit.
    Das automatische kategorisieren der Apps im Drawer ist einfach der Hammer.

  3. Das sieht sehr gut aus. Tolle Möglichkeiten zur Anpassung. Wenn es der breiten Masse zur Verfügung steht, möchte ich es auf jeden Fall einmal Ausprobieren

  4. *Blinkfeed nicht Blinkenfeed

  5. Die neuste Sense Home Beta vom 30.06. funktioniert auf nicht HTC Geräten.

    http://www.apkmirror.com/apk/htc-corporation/sense-home/sense-home-8-01-775526-release/htc-sense-home-8-01-775526-android-apk-download/

    Bei mir auf einem S7 Edge. Hatte zuvor eine lange Zeit nur HTC Geräte und konnte mich mit Touch Wiz nie anfreunden. Habe bisher den Nova Launcher genutzt. Jetzt endlich wieder Sense…. Gut gemacht HTC

  6. @Caschy: Danke für den Tipp. So kann man als Nicht-Marken-SmartPhone-Besitzer sich auch mal anschauen, was die Marken-Hersteller so bieten… ;-))
    @Pierre: Danke für den Llink. Die App funktioniert auch auf meinem Elefone P9000 mit Android 6.0. (Es kostet aber wahrscheinlich einige Zeit, um die App zu konfigurieren.)

  7. Danke Cashy :*
    Wollte mein OP3 schon wieder zurückschicken, weil Stock Android so langweilig ist im Gegensatz zu Sense.
    Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich die Kamera App von HTC drauf bekomme..

  8. Nachtrag: Die „Sense Startseite“ (so meldet sich die APP z.B. in der APPs-Liste) funktioniert nicht auf dem „ASUS Zenfone 2“ mit Cyanogenmod13 (Android 6). Sie meldet das aber netterweise: sinngemäß mit …ist nicht kompatibel mit Ihrem Gerät…
    Die Version 8.11 der APP (ebenfalls aus obiger Quelle) funktioniert nicht auf dem „Elefone P9000“, während die v8.01 noch funktioniert hat (s.o.). Hier erscheint nur die lakonische Meldung „Sense Startseite beendet sich“. That’s all.

  9. Weiß denn vielleicht jemand eine passende HTC Wetter APK, so dass das Wetter Widget nicht zu accuweather im Browser verlinkt?
    Wäre da sehr dankbar für.