HTC Sensation im Video

So Leute. Premiere. Ich über 8 Minuten. Also im Video. Sonst sind 8 Minuten ja keine Thema 😉 Also, ich hatte ein HTC Sensation zum Test da und habe es noch einmal kurz in Videoform für euch angeschaut. Ohne fettes Intro und Auspackgedöns, ohne Schnitt – inklusive Sprechfehlern, Äh’s und Öh’s. Wer lieber lesen will: HTC Sensation Review. Habe übrigens festgestellt, dass die Sony NEX 3 ein echt gutes Mikrofon hat – im Vergleich zu meiner Kodak PlayTouch.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. Hat es zwei Prozessoren oder zwei Kerne? 😉

  2. Am Besten ist die Stelle „..bau ich den Hobel mal wieder zusammen…“ so macht review gucken spaß :P.

  3. 1973 Punkte sind für ein Dual-Core-Smartphone wirklich nicht sooo berauschend. Da hat mein SGS der ersten Generation ja mehr… okee, mit MIUI 😉

  4. Wenn man den (Rück-)Deckel komplett abnehmen kann, ist es doch kein Unibody… Oder hab ich das falsch verstanden?

  5. Also ich hab gerade mal nen Wert für mein Galaxy S ermittelt. Da komme ich auf 1935 Punkte. Das Gute läuft mit dem cyanogenmod (nightly build #33).

    http://dl.dropbox.com/u/11793257/Samsung%20Galaxy%20S%20Cyanogenmod%20nightly%20%2333.jpg

  6. Stimmen die Gerüchte das der empfang schlechter wird, wenn man das Gerät in der Hand hat? Like iPhone…

  7. @blackout, konnte ich nicht so nachvollziehen.

  8. Ich würde weiterhin zum iPhone greifen. Bei meinem damaligen HTC HD2 dachte ich auch anfangs, dass es ein gutes Handy sei, aber im direkten Vergleich mit einem iPhone ist es ganz klein mit Hut.

  9. SUPER!!! Danke für die schnelle Antwort!!!

  10. Toll gemacht. Kannst Du ruhig öfter machen. Den benchmark fand ich jetzt nicht so spannend aber sonst 1A. Hast da doch bestimmt noch einiges an hardware rumfliegen, was Du mal in die Kamera halten kannst.

  11. Oh man wenn ich diese hackelige Oberfläche sehe bin ich froh mich nicht für einen Droiden entschieden zu haben 😉

  12. Findest hakelig? Schade, hab meine alten Droiden nicht mehr da 🙂

  13. @Syntax: Kommentar des Jahrhunderts…. oO

  14. „Keine SIM im Gerät…
    …Gerät lange nicht angehabt.
    Spiel habe ich leider nicht zur Hand…“

    Bei besserer Vorbereitung wären diese krassen Patzer wohl nicht passiert.
    Aber mir egal.
    Ich habe ein Sonim, und kann jetzt erahnen, was man mit einem modernen Handfunktelephon (HFT) so alles machen kann.

  15. Tja selbst konnte ich noch keins dieser Gerätschaften testen mein Nokia 6230i ist jetzt genau 6 Jahre und einen Monat alt das CASE hat ordentlich gelitten das mal nur am rande

    Sehr schönes Video wenn ich das nächste mal in Bremerhaven bin meld ich mich auch mal persönlich zum Kaffee mach weiter so

  16. ChrisCross says:

    LeMag, das HD2 kannst du mal sowas von überhaupt nicht mit dem Sensation vergleichen! Die einzige Gemeinsamkeit ist der Hersteller.

  17. @ChrisCross das reicht doch. Einmal BMW immer BMW. Einmal Apple immer Apple. Einmal HTC nie wieder HTC. =)

  18. tolles video, danke!

  19. Schickes Video. Man kriegt direkt nen Eindruck davon, was das Gerät alles kann.
    Ausserdem finde ich es gut, dass du im Video sehr locker bist und deine Texte nicht vorschreibst und dann abliest oder ähnliches…
    Mach weiter so.

  20. @Hacky: Komm. Einer geht noch. Dann haste hier 10 Kommentare voll – die alle miteinander diesen Einschlag haben.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.