HTC One X, HTC One X+, HTC One XL und HTC Butterfly erhalten Update auf Android 4.2.2 und HTC Sense 5

HTC hat heute bekanntgegeben, dass die Geräte HTC One X, HTC One X+, HTC One XL und HTC Butterfly ab dem 26. August 2013 ein Update auf die Version Android 4.2.2 (Jelly Bean) und HTC Sense 5 erhalten werden. Damit erhalten Besitzer älterer Geräte die Hardware-unabhängigen Funktionen aus dem HTC One.

HTC One X

Das Update auf Sense 5 ermöglicht es, den Homescreen auf die eigenen, individuellen Vorlieben anzupassen und führt die erweiterten Funktionen HTC BlinkFeed, Zoe Gallerie, Video Highlights, Autofokus Sperre der Kamera und den HTC Music Channel mit Songtexen ein. Zusätzlich halten mit dem Update auf Jelly Bean 4.2.2 weitere Funktionen Einzug, wie etwa der Daydream Bildschirmschoner, die Lockscreen Widgets und die Quick Settings.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Huch, so etwas ist man von HTC ja gar nicht gewohnt. Freut mich als One X+ Besitzer natürlich sehr. Mir gefällt Sense nämlich gut und aus diesem Grund setze ich auch kein alternatives Rom ein.

  2. Hatte mich damit abgefunden das ein 1Jahr altes Gerät kein Update mehr bekommt.

  3. Danke für die Info – lade das Update gerade runter und bin gespannt. 🙂

  4. Kann mir jemand sagen, wie man das Quick Settings Menü in der Notification Bar anpassen und eigene Einstellungen dort hinterlegen kann? Mir fehlt eine Schnelleinstellung für GPS…

    PS: E N D L I C H gibt es eine prozentuale Anzeige des Akkulevels…

  5. Für das HTC One S soll es die Updates ja auch geben – nur das sie nicht OTA, sondern über den Developer-Kanal als Eigen-Download zu haben sein werden.

    Hat da schon jemand was gesehen? Und gibts ne dt. Anleitung dazu?