HTC One M8 mit Windows Phone? So sieht es aus

Die Plattform Windows Phone könnte bald ein neues Flaggschiff bekommen, welches es wert ist, sich anzuschauen. Nein, es ist nicht von Microsoft, beziehungsweise von Nokia. Stattdessen ranken sich bereits seit einiger Zeit um ein Gerät von HTC Gerüchte. Dieses Gerät könnte wie das HTC One M8 daherkommen, statt Android aber Windows Phone beheimaten. Gerücht? Mitnichten, der US-Provider Verizon hat bereits ein Bild auf seinen Servern. Dieses Bild könnte das neue Gerät zeigen, welches auf einem HTC-Event am 19. August vorgestellt werden soll. Ob der Name tatsächlich HTC One M8 for Windows Phone bleibt, ist natürlich fraglich. Und, was sagt die Windows Phone-Gemeinde?HTC_M8_Windows

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

13 Kommentare

  1. Das werden doch sicherlich Software-Buttons wie beim Android-Pendent sein, oder? Dann definitiv ne Überlegung wert!

  2. Wenn das wie die Android-HTCs den Powerbutton oben hat, werd ich mir doch lieber nen Nokia holen.

  3. Könnte man sich wirklich mal genauer anschauen 🙂

  4. ohne die ganzen Nokia apps fürchte ich wie alle Nokia Alternativen….dead on arrival….sehr schade ich finde das Design wirklich toll.

  5. Es wird interessant, wie die erste richtige Charge von Lumias unter der Regie von Microsoft aussehen wird. Bisher gibt es überhaupt keinen Grund von Nokia zu wechseln. Die Handys waren und die Smartphones sind tadellos.

  6. Geräte von Nokia tadellos? Na ja….
    mein 920 war 3 mal in der Werkstatt, wurde zuletzt ausgetauscht, Außerdem fallen mir da Stichpunkte eine wie Reboot-Bug, Zahnräder des Todes, sehr starke Hitzeentwicklung bei Benutzung die immer wieder zu Nachfragen besorgter Nutzer führt…
    Displayprobleme beim 930 (brennt ein), defekte/verstaubte Nährungsensoren, flimmernde Display….. und diverse andere „Kleinigkeiten“…..
    An einem Teil mag auch das OS schuld sein – aber soviel Probleme mit der Hardware hatte ich mit den alten Nokias (Symbian und früher) nie….

  7. Felix Otto says:

    Nokia ist gut,besonders die Kameras.Aber der Boom Sound vom M8 ist schon Klasse.Schade,dieser Sound mit einer PureView Kamera in einem Handy: Das wäre perfekt

  8. @dischue: Kann ich so nicht bestätigen. Mein L930 ist absolut top. Sowohl von der Verarbeitung, als auch von der Software. Bisher null Probleme damit. Hatte vorher das L925. War ebenfalls problemlos.

  9. ich hatte eine 620, das war von der verarbeitung auch nicht so dolle.

    war damals froh, für 169,- ein ativ s geschnappt zu haben.
    auch zu der zeit, wo das ativ s neuer war, gab es von nokia nichts gleichwertiges ausser dem dicken lumia 920 klumpen.

    die nokia software fehlt mir eigtl. nicht.

  10. Der 920 Klampen hat eines der schönsten und zeitlosesten Designs ever 🙂

  11. dem stimme ich allerdings zu 100% zu.
    es ist halt nur im vergleich zum ativ s echt ein trumm.

  12. @Ole:
    in diversen Foren mehren sich die Berichte, dass (allerdings bei intensiver Nutzung, z.B. der Navigation) sich Teile des „Bildes“ nach wenigen Pochen/ein paar Monaten ins Display eingebrannt habe – wie zu Zeiten von Röhrenmonitoren.
    Andren berichten von Flimmern und Schlierenbildung.
    Klar, Foren sind nicht repräsentativ, melden sich eh nur die, die Probleme habe. Aber einige Themen haben extrem viele Posts, die das bestätigen.

    Manch einer hat eben Glück…
    Gab auch welche, die hatten mit dem 920 kein Ärger – ich habe es 3 mal weggeschickt…. 😉

  13. Auf dem Bild sieht es ja gar nicht schlecht aus. Da ich mich abseits von Nexus nicht wirklich für Android interessiere, weiß ich nicht wie es mit der Haptik des Gerätes aussieht. Ich nehme aber an, dass es diese misslungene Kamera und Fest verbauten Akku haben wird. Damit fällt es flach.