HTC Bolt: Leak zeigt offenbar kleineres Smartphone im HTC 10-Style

artikel_htcGestern gab es von HTC erst ein neues Smartphone, also offiziell, nicht durch einen Leak. Heute beginnt dann wieder das neue Spiel. Evan Blass veröffentlichte ein Bild von einem HTC Bolt genannten Smartphone. Dieses ähnelt dem HTC 10 doch sehr, die gleichen Kanten auf der Rückseite und auch der Gesamteindruck ist sehr ähnlich. Natürlich ist das Gehäuse ebenfalls aus Aluminium gefertigt. Gleicht man nun allerdings die Größe anhand der Dicke der Antennenstreifen an das HTC 10 an, so wie es HTCSource gemacht hat, ergibt sich ein anderes Bild.

htc_bolt

Das HTC Bolt scheint irgendwo zwischen 4,7 und 5 Zoll angesiedelt zu sein. Außerdem ist es sehr flach, so flach, dass der USB-C-Anschluss für eine „Beule“ im Gehäuse sorgt. Daraus lässt sich dann mit etwas gutem Willen auch schließen, dass das HTC Bolt ohne 3,5mm Klinkenanschluss kommen wird. Wie das HTC Bolt im direkten (Größen-)Vergleich mit dem HTC 10 aussehen soll, seht Ihr auf folgendem Bild:

htcbolt_10

Zu den Spezifikationen gibt es noch keine Informationen, dafür aber einen Hinweis auf ein Vorstellungsdatum. Das verstecken die Hersteller ja gerne einmal auf dem Display, beim HTC Bolt ist hier der 18. Oktober auszumachen. Ein kleineres HTC 10, natürlich kommt es auch auf die Spezifikationen an, aber wäre das ein Gerät für Euch?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

4 Kommentare

  1. Macht das Teil sich so dick, dass da ein Klinkenanschluss rein passt und steckt in den gewonnenen Platz ein bisschen Akku rein.

  2. Name unwichtig says:

    Würd mich über ein Smartphone, das handlich und potent (High-End muss gar nicht sein) ist und auch das man sich auch noch leisten kann, sehr freuen.

    Nachdem seit einigen Tagen mein altes Razr i nur noch läuft, wenn es am Ladekabel hängt, wär’s auch mal Zeit dafür – ich komm mir die letzten Tage richtiggehend nackt vor, wenn ich ohne Handy aus dem Haus gehe…

    Die Gerüchte über ein neues Moto M mit 4,6″, die seit einigen Wochen die Runde machen, haben mich bislang davon abgehalten, mir einen 5″-Boliden zu holen. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Aber da sich da nichts tut in Sachen endgültiger Ankündgung, muss ich meine Hoffnungen wohl auf HTC setzen – denn mit Sony-Geräten werd ich irgendwie nicht warm…

  3. Richtig geil. Ein potentes und hochwertiges 4,7″ Smartphone mit geiler Kamera ist trotz aller Versuche von Seiten Sony eine riesige Marktlücke und bei allen Nischen, die HTC in seiner Verzweiflung versucht, zu bedienen, ist dies doch die offensichtlichste. Meine Frau ist nun, todtraurig über den Totalschaden am HTC One Mini 2, zum Samsung A3 gewechselt und fühlt sich genau wie ich bei Samsung einfach nicht zuhause. Für eine HTC 10 Mini geht das A3 sofort bei eBay rein, Preis ist mir sogar egal wenn das wenigstens die gute Kamera erbt.