HP bringt neue Omen- und Pavilion-Notebooks, Monitore, Mäuse und mehr

HP haut heute nicht nur ein Produkt raus, sondern hat eine ganze Palette neuer Gerätschaften in Aussicht gestellt. Dazu zählen unter anderem neue PCs- der Reihen Omen und Pavilion sowie Monitore und Mäuse. Speziell Gamer, eine lukrative Zielgruppe für PC-Hersteller, nimmt man ins Visier. Das auf dem Artikelbild zu sehende Omen 15 ist da etwa erwähntenswert, ein neues Gaming-Notebook, das ihr in unterschiedlichen Konfigurationen erhaltet.

Das Omen 15 ist in Mica Silver oder Shadow Black erhältlich und setzt auf einen Bildschirm mit 15,6 Zoll, Auflösungen von bis zu 4K / UHD mit 120 Hz oder aber 1080p mit bis zu 300 Hz und Nvidia G-Sync. Zur weiteren Ausstattung zählen je nach Wunsch bis zu Intel Core i7 H der zehnten Generation oder aber AMD Ryzen 7 H und auch bis zu Nvidia GeForce RTX 2070 Super (Intel-Variante) bzw. RTX 2060 (AMD-Variante). Bis zu 32 GByte RAM und 1 TByte SSD-Speicherplatz sind ebenfalls auswählbar.

Durch einen Thermopile-Sensor will man eine höhere Effizienz bei der Kühlung erreichen. Passenderweise spendiert HP da auch seinem Omen Command Center zeitgleich ein Update


Ebenfalls neu sind die beiden Gaming-Mäuse Omen Vector und Omen Vector Essential. Sie lassen sich mit dem Omen Command Center vernetzen, um etwa die RGB-Beleuchtung zu synchronisieren. Die Omen Vector Mouse verfügt über den Radar-3-Sensor und unterstützt bis zu 16.000 dpi, 400 IPS, Beschleunigung und Selbstkalibrierung. Diese Maus ist mit Omron-Schaltern mit einer Lebensdauer von 50 Millionen Klicks ausgestattet.

Die Omen Vector Essential Mouse speckt etwas ab und unterstützt bis zu 7.200 dpi. Ihre Schalter sind auf eine Lebenszeit von bis 20 Millionen Klicks ausgelegt. Wie ihr schon auf dem Bild erkennt, ist das Design aber dem großen Bruder extrem ähnlich.


Dann sind da auch noch die HP Omen Dyad Gaming Earbuds. Diese sollen, wie jeder Hersteller es eben so angibt, besonders guten Klang bieten und auch auf die Ergonomie achten. Sie nutzen 10-mm-Treiber und setzen noch auf eine Kabelverbindung via Klinke.

Auch das neue HP Pavilion Gaming 16 Notebook visiert Spieler an. Es bietet 16,1 Zoll Diagonale mit 1080p und 144 Hz. In Inneren findet ihr Intel Core i7 H der zehnten Generation, bis zu Nvidia GeForce RTX 2060, 8 GByte RAM und 512 GByte SSD-Speicherplatz plus 32 GByte Intel-Optane-Speicher.

Es nimmt kein Ende, denn auch der HP X24c ist als Gaming-Monitor neu. Er soll mit 1080p, 144 Hz, AMD FreeSync und 4 ms Reaktionszeit Spieler einfangen.

Dann wäre da noch das neue HP X1000 Wireless Gaming Headset. Es sorge laut HP für bis zu 20 Stunden Betrieb – ohne Kabel. 7.1 Virtual-Surround-Sound und 50-mm-Treiber nennt HP ebenfalls als Merkmale. Die Tasten auf den Hörerschalen und EQ-Einstellungen, die über das Omen Command Center verwaltet werden können, ermöglichen die Abstimmung des Klangs.

Zu guter Letzt sind da noch die HP Gaming Speakers X1000 für 2.1 Sound mit 30 Watt-RMS und einem Subwoofer sowie RGB-Beleuchtungsoptionen. Auch hier ist der Klang über das Omen Command Center anpassbar. Außerdem ermöglicht der 3,5-mm-AUX-Eingang (oder USB A) die Koppelung der Lautsprecher mit einem PC, Smartphone oder Tablet.

Verfügbarkeit und Preise

  • Der OMEN 15 (Intel) wird voraussichtlich ab Ende Juni ab einem Preis von 1299€ inkl. MwSt. verfügbar sein.
  • Der OMEN 15 (AMD) wird voraussichtlich ab Ende Juni ab einem Preis von 1199€ inkl. MwSt. verfügbar sein.
  • Die OMEN Dyad Gaming Earbuds sind ab einem Preis von 49,99€ inkl. MwSt. verfügbar.
  • Die OMEN Vector Mouse ist ab einem Preis von 59,99€ inkl. MwSt. verfügbar.
  • Die OMEN Vector Essential Mouse ist ab einem Preis von 34,99€ inkl. MwSt. verfügbar.
  • Der Pavilion Gaming 16 wird voraussichtlich ab Anfang Juli ab einem Preis von 899€ inkl. MwSt. verfügbar sein.
  • Der HP X24c Gaming Monitor ist voraussichtlich ab Mitte Juli ab einem Preis von 229,00€ inkl. MwSt. verfügbar.
  • Das HP X1000 Wireless Gaming Headset ist ab einem Preis von 99,99€ inkl. MwSt. verfügbar.
  • Die HP Gaming Speakers X1000 sind ab einem Preis von 119,99€ inkl. MwSt. verfügbar.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.