HotSpot-City Hamburg: Telekom baut aus, Surfen in der ersten Stunde kostenlos

Gute News für Hamburger oder Touristen, die die charmante Stadt im Norden der Republik besuchen. Die Deutsche Telekom hat angekündigt dass das Hotspot-Netz in Hamburg großflächig ausgebaut wird. Im ersten Schritt hat die Telekom den Hafenbereich mit den touristischen Zentren um die Landungsbrücken, Fischmarkt und das Cruise Terminal Altona ausgebaut.

Telekom Hotspot

Es folgen der Ausbau der großen Shopping-Meilen Mönckebergstrasse, Jungfernstieg, Gänsemarkt sowie Große Bleichen. Später kommen dann St. Pauli und der Bereich um die Reeperbahn hinzu. Rund 500 einzelne Hotspots betreibt die Telekom bereits in Hamburg an Standorten wie am Flughafen,oder in Cafés. Auch an diesen Zugängen ist das Surfen ab sofort in der ersten Stunde kostenlos.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Erst der letzte Satz macht die Meldung zu „Good News“, denn bisher kannte ich die Telekom-Hotspot-Preise nur irgendwo zwischen „unverschämt“ und „Wucher“.

  2. Eigentlich finde ich das ja gut – fürchte nur, dass damit die jetzige Problematik, dass die Hotspots eh schon dauernd überlastet sind, stark zunehmen wird. Weisst Du, ob das 1h kostenlos pro Hotspot gilt? Oder für die Stadt (am Tag??)?. Derzeit issses mir zwar Wurscht, da ich eh ne Hotspotflat habe, aber was für nen Vertrag ich irgendwann nächstes Jahr haben werde, weiss ich noch nicht..

  3. für mich als telekom kunde, der eine hotspot-flat inklusive hat eine schöne sache. nur eine frage hätte ich… weiß jemand ob iOS7 beim iphone die hotspot 2.0 funktion unterstützt? angeblich muss man sich dann nur noch einmalig bei diesen hotspot diensten anmelden und wird dann automatisch eingebucht, sofern vorhanden. oder hab ich da was falsch verstanden?

  4. Finde ich nicht gut.
    Warum macht Hamburg das nicht wie Berlin und unterstützt den Freifunk.
    Nein, Hauptsache große Firmen unterstützen und nicht kleine gute Inis 🙁

  5. @nico
    wo gibt es denn in berlin bitte freies wlan? das ist dort auch mit registrierung und freiminuten. ist kabel deutschland nicht dort „die große böse firma“?

  6. Copy + paste?

  7. Berlin unterstützt Freifunk? An sich eine gute Idee, aber nur in der Theorie

  8. eine gute sache da ich eine hotspot flat inkl habe.

  9. Ist ja toll – 1 Stunde gratis. Dankeschön liebe Drosselkom.

    HH sollte sich mal ein Beispiel an D-Dorf oder Pforzheim nehmen, geht das in der kompl. Innenstadt ohne Einschrändkungen kostenlos.

  10. @10tacle
    Ja aber das wird auch über Firmen finanziert, oder nicht? Und ich dachte auch nur für Besucher, nicht für Anwohner, wie auch immer das eingeschränkt wird.

    Nutz von euch jemand die Hotspots? Die sind hier bei uns so langsam, da macht surfen kein Spaß. Da bin ich mit UMTS schneller unterwegs, gibt es bei den Hotspots eine Geschwindigkeitsdrosselung?

  11. @Spexx
    Ist für alle Mobilgeräte sowohl für Einheimische als auch Touris nutzbar

    http://www.n-tv.de/politik/Pforzheim-rollt-grosses-WLAN-Netz-aus-article11301611.html

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.