Anzeige

Hotmail mit Einmal-Passwort per SMS

Nutzt jemand Hotmail? Die haben nämlich ein neues Feature. So kann man sich mittlerweile mit einem Einmal-Passwort in den Mail-Dienst einloggen. Das Einmal-Passwort kommt per SMS auf euer Handy und kann dann zum einmaligen Login genutzt werden. Die Telefonnummer muss übrigens der entsprechen, die ihr beim Microsoft’schen Mail-Dienst hinterlegt habt. Microsoft will so den Nutzern helfen, die sich an fremden Rechnern einloggen und nicht ihr echtes Passwort eingeben wollen. Danke Thomas!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Chris Examinare says:

    Hmmm, ich verwende (unter anderem) Hotmail, mir ist dieses Feature aber noch nicht aufgefallen, danke für den Hinweis, speziell wenn man von einem nicht eigenem Computer einlogged sicher sinnvoll…

  2. Wow, die Idee ist wirklich gut.
    Soll mal ganz schnell von Google adoptiert werden.

  3. Hey Paul,

    Google hat das Loginverfahren schon lange im Einsatz.
    Bestätigung per generiertem Code auf dem Smartphone, per TAN Liste und ich meine sogar, dass SMS als Möglichkeit besteht

    Elrey

  4. hmm… Nur Hotmail? – Für das ganze Windows Live-Spektrum wär’s ja interessant 😀

  5. @RimElrey

    Also ich finde es in den Einstellungen nicht. Kann es sein, dass es für Google Apps Kunden noch nicht freigeschaltet wurde?

  6. Bedeutet dieses tolle feature, dass ich nur das auf dem Schreibtisch liegende Handy meines Kollegen brauche, um vollen Zugriff auf seinen account zu bekommen?

  7. @Schofel

    Nein. Du brauchst auch sein Passwort, was man im Büro nicht im Browser speichern sollte. Und dann wird eine SMS an sein Handy geschickt. Danach hast du vollen Zugriff.
    Also Mail + Passwort + Code aus SMS.

    Anduko

  8. Dann hab´ ich´s noch nicht verstanden.
    Wofür brauche ich ein Einmal-Passwort, wenn ich mein (Master-)Passwort im Kopf habe?

  9. @Schofel:
    Wenn du im Urlaub bist und da nicht dein Master-Passwort eingeben willst. Die Idee ist toll und „fine“ gemacht Microsoft.

  10. und wo finde ich die Einstellung für den SMS Code bzw wo kann ich meine Handynummer hinzufügen damit ich den Code aufs Telefon geschickt bekomme?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.