„Horizon Forbidden West“: Soundtrack ab heute bei Streaming-Anbietern

Ab heute ist der Soundtrack zum PlayStation-Exclusive, „Horizon Forbidden West“, bei den Streaming-Anbietern wie Apple Music, Deezer, Spotify, Tidal, Amazon Music, YouTube Music, aber auch über Apple iTunes verfügbar. Es handelt sich offiziell um Volume 1, da soll also auch später noch Nachschub folgen.

Bereits der erste Teil des Soundtracks kommt auf 39 Stücke und eine Spielzeit von über zwei Stunden. Ich fand die Musik bereits im Spiel selbst sehr hörenswert – hier könnt ihr meinen Test zu „Horizon Forbidden West“ lesen. Teilweise weckt die Musik bei mir Erinnerung an den OST von „Battlestar Galactica“, den ich ebenfalls sehr schätze.

So wird wohl niemanden wundern, dass der offizielle Soundtrack des Spiels dann auch bei mir im Hintergrund läuft, während ich an diesem Artikel tippe. Falls ihr Lust habt, könnt ihr ja auch beim Anbieter eurer Wahl herein hören. Wechselt einfach auf diese Website von Sony Music, die euch dann zur passenden Plattform weiterleitet.

Angebot
Horizon Forbidden West - (kostenloses Upgrade auf PS5) - [PlayStation 4]
  • AUFBRUCH IN EINE VERGANGENE WELT
  • Begleite Aloy auf ihre gefährliche Reise durch den Verbotenen Westen, ein tödliches Grenzgebiet, in dem geheimnisvolle, neue Bedrohungen...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. DANKE für solche Artikel…dafür liebe ich eure Webseite!

  2. Tolles Spiel, wie ich finde. Fesselnd mit gewissem Grind, aber durchaus durchdachten und interessanten Sidequests. Kann ich wärmstens ans Herz legen. 🙂

  3. Der Soundtrack war ja – leider nur mit zwölf Tracks – Bestandteil der Deluxe Edition, ebenso Artbook und Comic. Wie kriegt man das denn runtergeladen (auf den PC, nicht nur auf die PlayStation)?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.