„Horizon Forbidden West“: Lego-Set nun offiziell bestätigt

Das PlayStation-Spiel „Horizon Forbidden West“ erscheint an diesem Freitag im Handel für die PS4 und PS5. Wer seinen Spieltrieb damit noch nicht komplett befriedigen kann, wird noch weitere Chancen erhalten. Denn das im Dezember 2021 bereits bei einem deutschen Händler versehentlich aufgeführte Lego-Set zum Spiel wurde nun offenbar offiziell bestätigt. Es soll am 22. Mai 2022 erscheinen.

Als Preis sind in den USA 80 US-Dollar ausgerufen, bei uns wird der Preis für das Set mit der Nummer 76989 wohl 79,99 Euro betragen. Enthalten ist ein Tallneck, den geneigte Spieler auch schon aus „Horizon Zero Dawn“ kennen. Man erklimmt diese gigantischen Robo-Saurier, um sich einen besseren Eindruck von der Umgebung zu verschaffen. Weitere Eindrücke des Sets gibt es schon bei Imgur.

Auch eine Aloy-Figur ist im Set mit von der Partie. Insgesamt enthält dieses Lego-Produkt 1.222 Steine. Werdet ihr da zuschlagen? Oder reicht euch dann eher das Spiel an sich?

Angebot
Horizon Forbidden West - (kostenloses Upgrade auf PS5) - [PlayStation 4]
  • AUFBRUCH IN EINE VERGANGENE WELT
  • Begleite Aloy auf ihre gefährliche Reise durch den Verbotenen Westen, ein tödliches Grenzgebiet, in dem geheimnisvolle, neue Bedrohungen...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Wird direkt gekauft, Preis geht auch noch in Ordnung.

  2. Ich denke ich bleibe beim Spiel. Erste Test sind auch recht positiv – lediglich die Story scheint wohl etwas enttäuschend zu sein. Aber ist vermutlich auch nicht einfach, nachdem schon so viel im ersten Teil in Erfahrung gebracht wurde. Und es sieht m.E. für ein Cross-Gen auch schon ziemlich gut auf der PS5 aus.

  3. Haben Influencer auf Twitch doch schon gebaut im Livestream. Wusste nicht, dass das ein Geheimnis war. Wars das überhaupt wirklich oder wars bislang einfach nicht gelistet?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.