Honor V10 sickert mit allen technischen Daten durch

Erst kürzlich hatten wir aufgegriffen, dass das Honor V10 offiziell am 28. November offiziell in China vorgestellt wird. Nun sind mittlerweile so gut wie alle technischen Daten des Smartphones durchgesickert. Demnach wird das Honor V10 einen 18:9-IPS-Bildschirm mit 6 Zoll Diagonale und 2.160 x 1.080 Bildpunkten (FHD+) verwenden. Im Inneren des Metallgehäuses soll sich wiederum der aus dem Huawei Mate 10 Pro bekannte SoC Kirin 970 befinden. Auch in diesem Fall sollen dem Prozessor 6 GByte RAM zur Seite stehen. Allerdings bleibe der Anschluss für 3,5-mm-Audio erhalten. Zudem soll das Honor V10 mit wahlweise 64 bzw. 128 GByte Speicherplatz erhältlich sein – erweiterbar via microSD.

Auch von einer Dual-Hauptkamera mit 20 + 16 Megapixeln ist bereits die Rede. Angeblich nutze wiederum die Frontkamera 13 Megapixel. Der Akku soll wiederum mit 3.750 mAh aufwarten. Leider soll das Honor V10 allerdings nicht gegen Wasser und Staub resistent sein. Ab Werk wird aller Wahrscheinlichkeit nach Android 8.0 (Oreo) mit dem Überzug EMUI 8.0 vorinstalliert sein.

Weitere Einzelheiten zum Honor V10 erfahren wir dann spätestens bei der offiziellen Vorstellung in China am 28. November. Für Europa wird Honor das V10 dann nochmals separat am 5. Dezember 2017 präsentieren. Vor allem der Preis könnte eine spannende Sache sein, schließlich ist Honor in diesem Bezug für seine aggressive Politik bekannt.

(via XDA Developers)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Das Mate 10 Pro bekommt hier wohl richtig Konkurrenz aus dem eigenen Hause. Preis wird besser sein, zudem MIT MicroSD Speicherplatz und Klinkenanschluss. Für mich wäre das Honor V10 eindeutig die bessere Wahl, auch wenn natürlich noch nichts bestätigt wurde…

  2. Also wohl eher ein Mate10, da IPS-Panel, SD-Slot und Klinke. Wobei es auch ein Mate10 mit 128GB und SD-Karte gibt. https://www.amazon.de/HUAWEI-MATE-6GB-128GB-HUAWEI-Kirin/dp/B076H855GP

  3. Die Kamera wird wahrscheinlich ziemlich abgespeckt sein. Kein OIS und f/2.2 Blende würde ich mal schätzen. Sonst würde das Mate 10 ja keiner mehr kaufen.

  4. Dual Sim und guter Preis und das wird dann mein neues Phone

  5. Da würde ich wohl eher zum OnePlus 5T greifen. Der große Pluspunkt ist da der Snapdragon und dementsprechenden Custom ROM Support

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.