Honor Magic 3: Das sind wohl die technischen Daten

Honor will mit dem Magic 3 bald ein neues Smartphone vorstellen. Unabhängig von Huawei soll ein neues Flaggschiff mit Integration der Google-Dienste und des Play Stores erscheinen. Nun gibt es Neues zu den angeblichen technischen Daten. Man rechnet etwa gar mit dem Qualcomm Snapdragon 888+ als SoC.

Zudem sei ein Curved-Edge-Display mit AMOLED-Panel und 6,76 Zoll Diagonale sowie einer Auflösung von 2.772 x 1.344 Pixeln an Bord. Die Bildwiederholrate betrage 120 Hz. Auch HDR10+ unterstütze der Screen. Für ausreichenden Schutz vor Kratzern sorge da Gorilla Glass Victus. In einem Dual-Punch-Hole soll die Frontkamera stecken. Ab Werk diene Android 11 als Betriebssystem mit dem Überzug Magic UI 5.0

Die offizielle Vorstellung des Honor Magic 3 und des Magic 3 Pro ist für den 12. August 2021 angesetzt. Preislich sollen die beiden mobilen Endgeräte in China angeblich bei umgerechnet 523 bzw. 653 Euro für das Pro stehen. Bis zu 12 GByte RAM sollen an Bord sein. An der Rückseite ruhe eine Quad-Kamera, die das Leica-Branding nutze. Die Schnellladung des Akkus wird wohl mit 66 Watt möglich sein. Wie sich da das Pro-Modell abheben könnte?

Nun, das Honor Magic 3 Pro soll einen Bildschirm mit einer noch höheren Auflösung anbieten, die Schnellladung auf 100 Watt beschleunigen und auch kabelloses Laden mit 50 Watt integrieren. Außerdem könnte es eine höherwertige Kamera mit einer Periskop-Linse geben.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Macdefcom says:

    Ich finde es merkwürdig, dass bei den bezeichneten Spezifikationen nichts zur Kamera aufgeführt wird.
    Nachdem Huawei in seine Geräte (ohne Google Playstore) noch immer mit die besten Kameras einbaut, hatte ich gehofft, dass Honor in diese Bresche springen kann.
    Man wird sehen…

  2. Würde ich sogar kaufen, mal schauen wie die Tests so sind wenn die Geräte raus kommen.

  3. Es gab ja schon einige hässliche (Rückseite mit Kamera) Telefone, aber Honor übertrifft sie alle mit dem Design. Nach dem Bilder zu urteilen steht diese 2mm hervor.

    Auch wenn sie alle Handys um 1000% schlägt und 9,99 Euro kostet, würde ich es auf Müll werfen.

    P.S. Besaß ein schon ein Magic

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.