Honor 9: Limitiertes Beta-Update für Android 8.0 Oreo

Ihr besitzt ein Honor 9 (hier unser Testbericht)und würdet euch als Gefahrensucher / Beta-Tester bezeichnen? Dann gibt es gute Kunde, denn Honor hat das Beta-Update für das Honor 9 limitiert freigegeben. Für das Gerät steht ein Beta-Update auf das brandneue EMUI 8.0 zur Verfügung, das auf dem aktuellen Android Oreo (8.0) basiert. Das Update ist auf 400 Bewerber limitiert.

Finde ich zwar mega-quatschig, da eine Art Contest draus zu machen, da hätte man gleich einen größeren Slot öffnen können für Freiwillige. Die werden ja schon wissen, was sie da veranstalten. Die Bewerbungsphase geht laut Honor bis zum 10.12.2017 – die Testphase ist vom 12.12.2017 bis 22.12.2017. Wie das Ganze vonstatten geht, steht auf dieser Seite beschrieben.

Gute Neuigkeiten für Honor 9 Besitzer! Für das Gerät steht ein Beta-Update auf das brandneue EMUI 8.0 zur Verfügung,…

Gepostet von Honor am Mittwoch, 29. November 2017

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Tja, ich kann mich schon mal nicht für das Projekt eintragen. Erscheint gar nicht. So viel zum limitierten Beta Test…

  2. wie quatschig ist das denn? je mehr Tester desto mehr Fehler findet man und eigentlich sollte man als Beta Tester auch mal ws zurück bekommen. bin bei Windows 10 seit 2,5 Jahren bei den Inseidern und hab eine gratis Win 10 pro lizenz bekomen.

  3. Wenn ich die AGBs in der App akzeptieren möchte, passiert nichts beim Drücken des Buttons.

  4. .. bin angemeldet und warte seit 2 Tagen auf das OTA update

  5. Da bin ich ja froh, dass ich bei Nokia bin und braucht mir um Updates bisher keine Gedanken zu machen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.