Honor 8: Android 7.0 Nougat und EMUI 5.0 ist da

Seit Ende November hatte man als deutscher Nutzer die Möglichkeit des Betatestens, sofern man ein Honor 8 besitzt. Nun ist das Installieren von Beta-Software sicherlich nichts für jedermann, ganz recht nicht, wenn man nur ein Gerät zur produktiven Nutzung zur Verfügung hat. Nun aber soll das Warten ein Ende haben, denn Honor verkündet auf der deutschsprachigen Facebook-Seite, dass Android 7.0 Nougat mit der Oberfläche EMUI 5.0 für das Honor 8 final zu haben sei.

Um in den Genuss zu kommen, müssen Nutzer lediglich die HiCare-App installiert haben, zudem auf die Firmware FRD-L09C432B131 setzen. Innerhalb er HiCare-App kann man dann seine Region auswählen und dann die ROM-Aktualisierungs-App im Bereich Service starten. Dann sollte das OTA-Update in den Einstellungen unter „Updateprogramm“ erscheinen. In unserem Test schnitt das Honor 8 gut ab, bietet es doch recht viel für das Geld.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. Habs auch grade angeboten bekomme, installiere es grade, bin mal gespannt ob danach alles flutscht und wie sich der Akku in ein paar Tagen verhält

  2. @Mike: Gib mir mal gerne Feedback. Unser Sascha installiert auch gerade. PM kam gerade rein:

    § Update auf Android Nougat für Honor 8 über

    HiCare-App verfügbar
    § EMUI 5.0 erweitert Android Nougat um nützliche Funktionen in einem modernen Design

    § Bokeh-Effekt jetzt auch für Videos möglich

    § App Twin ermöglicht mehrere Accounts bei Apps wie WhatsApp oder Facebook auf einem Smartphone

    § Nach User-Feedback: App Drawer hinzugefügt

    § Scan-Funktion für Visitenkarten ersetzt Abtippen

    Honor, die Marke für die Digital Natives, stattet das Flaggschiff Honor 8 mit Android 7.0 (Nougat) aus. Zusätzlich zu den Neuerungen in der jüngsten Android-Version ergänzt Honor das Honor 8 über die hauseigene Oberfläche Emotion UI 5.0 um nützliche Funktionen. Mit EMUI 5.0 sind nun auch Videos im „Große Blende“-Modus möglich, was Hollywood-ähnliche Filme ermöglicht. Weitere Änderungen umfassen den von der Community gewünschten App Drawer, der alle Apps alphabetisch auflistet und “App Twin”. Mit App Twin sind auf einem Gerät mehrere WhatsApp- oder Facebook-Accounts möglich. Und die fortschrittliche Texterkennung verwandelt Papier-Visitenkarten mit einem Tipp in digitale Kontakte auf dem Smartphone.

  3. Die App Twin Funktionalität klingt interessant. Gibt es sowas auch zum Download aus dem PlayStore für andere Smartphones?

  4. thoseliving says:

    Nutze Android 7.0 auf dem H8 seit dem letzten Wochenende. Viele sinnvolle Verbesserungen und Annäherungen an Stock Android. Akku hält immer noch ewig und alles funktioniert so wie es soll, tolle Geschichte.

  5. Ich bin einigermaßen erstaunt, dass die Chinesen mit den Updates vorpreschen. Da ist man Samsung und Co mindestens ebenbürtig. Für mich spielt das schon eine Rolle beim nächsten Gerät. Bisher dachte ich, dass gerade die billigen China Phones nach dem Prinzip Fire&Forget auf den Markt kommen.

  6. Eher sogar schneller als Samsung. Zumindest auf meinem S7 Edge ist noch nichts angekommen.

  7. @ Oliver: Das Honor 5X, das vor weniger als einem Jahr erschienen ist, erhält kein Update auf Nougat mehr. Das ist durchaus Fire&Forget.

  8. Bei mir läuft EMUI5.0 seit gestern wunderbar. Mein Highlight sollte eigentlich der App Drawer sein. Leider ist bei aktiviertem App Drawer meine Lieblingsgeste deaktiviert…systemweite Suche per Wisch nach unten. Schade. Habe wieder auf die Standardeinstellung gewechselt.

  9. Aktualisierung lief ohne Probleme durch, nach Update hab ich Cache Wipe gemacht. Alles startet schneller, neu der App Drawer. Einstellungen übersichtlich, viel mehr Ram frei vorher 2.2GB nun 2.57GB frei.
    Nur was ich vermisse, drückte man die Powertaste länger hatte man die Auswahl zwischen Sound/Vibrieren/Lautlos, das ist weg. Gibt nur noch Neustart und Ausschalten. Nun muss man immer, wenn man z.B. lautlos machen will über die Benachrichtigungsleiste gehen.
    Dann neu, wenn man den Multitasking Button 2 mal drückt startet immer die zuletzt benutzte App. Ich muss noch alles in Ruhe Menü für Menüpunkt durchgehen. Aber so erstmal zufrieden.

  10. Hab das Update gestern abend installiert. Bisher läuft alles reibungslos! Das Update hat weniger als 10 Minuten gedauert und EMUI 5 sieht wesentlich besser aus als 4.1. Könnte für meinen Geschmack noch weiter an stock Android ran 😛
    Bin mal auf die Akkuausdauer gespannt…
    Splitscreen läuft schon mal sehr gut 🙂

  11. endlich wieder ein app drawer 🙂

  12. Neu im Telefonmanager, Menüpunkt Virenscan powered by Avast!

  13. „zudem auf die Firmware FRD-L09C432B131 setzen“. Ich habe die FRD-L19C432B131, dann bekomme ich wohl kein Update.

  14. Huawei & Honor quasi alle „fire&forget“. Nach diesem Update wird nix mehr kommen. Das nagelneue 6X bekommt erst Nougat im 2.Quartal und von monatlichen Sicherheitpatches mal ganz zu schweigen.

  15. Habe auch FRD-L_1_9C432B131 und noch kein Update verfügbar. Kennt jemand die Unterschiede der Versionen, oder wie die zustande kommen bzw. weitere Details?

  16. @Ueli: Hast du das Honor 8 Premium (64GB)? Ich ja. Das würde die andere Firmware erklären.

  17. @Katze: Ja hab ich. Und ja, nach etwas Recherche scheint genau das der Unterschied zwischen den Versionen zu sein. Dann schauen wir mal wann wir dran sind mit dem Update 🙂

  18. @Ueli: Habe im Facebookchat mal nachgefragt. Honor meinte: Hi. Ja das Update für das Honor 8 Premium wird noch nachgereicht. Wir rechnen in 2 Wochen!.

  19. @Katze: Ou so lange noch :/ Ist ja schade. Aber danke für die Info!!

  20. Das Update ist wirklich gelungen. Aber mir ist aufgefallen das wenn man einen Screenshot macht. Diese nicht mehr in der Benachrichtigung erscheint. Das ist mysteriös

  21. Ich hoffe eigentlich auch noch auf ein Update für das Honor 7, aber ich befürchte da wird nichts mehr kommen. War bisher echt begeistert von dem Gerät und auch das erste Update auf Android 6 kam relativ flott, aber selbst das beste P/L-Verhältnis bringt nicht so viel, wenn das Gerät nach etwas über einem Jahr keine Updates mehr bekommt. Leider ist das ja bei allen Android Geräten so, oder kennt jemand einen Hersteller, der wirklich noch lange Updates bereit stellt – abgesehen der Nexus Geräte?

  22. @Wald: Woher ist die Info zum 5X? Ich hoffe derzeit noch drauf, schließlich gab’s ja im Herbst ein 24 Monate Updates versprechen, u.a. auch zum 5X

  23. Diverse Aussagen von Honor-Supportern, nachzulesen bei xda-developers. Bei den Updates berufen sie sich auf Sicherheitspatches etc. der bestehenden Versionen, aber es wird kein Update auf Nougat geben.

  24. Die Annäherung an Stockandroid gefällt mir eigentlich eher weniger. Den AppDrawer hab ich nie vermisst, aber denn das kann man ja zum Glück einstellen. Schade dass man die Art wie man Apps schliesst nicht auch wählbar gemacht hat, das hat mir bei EMUI 4 deutlich besser gefallen als die neue Methode.

  25. Die Optik von EMUI 4 fand ich persönlich besser als die von V5. Fast alles hat jetzt einen weißen Hintergrund, schrecklich.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.