Honor 5C: Android 7.0 Nougat und EMUI 5.0 wird via OTA-Update verteilt

Mitte letzten Jahres gab es von Honor das Honor 5C, ein vergleichsweise kompaktes, gleichzeitig aber auch super günstiges Smartphone. Solltet Ihr ein solches besitzen, gibt es gute Nachrichten. Das Honor 5C erhält ab sofort Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.0. Das Update wird OTA verteilt, allerdings in Phasen. Es ist also möglich, dass Ihr es noch nicht sofort angezeigt bekommt. Schön zu sehen, dass auch die günstigen Geräte von Honor mit Updates versorgt werden.

Was für den Nutzer eigentlich eine Selbstverständlichkeit darstellt, ist es für die Hersteller bekanntermaßen nicht immer. Aber da gibt es ja auch noch das Update-Versprechen von Honor.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

13 Kommentare

  1. Jup, ist bei mir schon letzte Woche aufgeschlagen. Läuft wunderbar rund soweit, auch wenn die EMUI 5.0 in meinen Augen ein bisschen hässlicher geworden ist. 🙂

  2. Hätte ja wenigstens Android 7.1.x sein können somit erschienen und schon wieder alt.

  3. @Mr. Magoo: Was bringen dir die Änderungen für die Nexus und Pixel-Geräte auf einem Fremdfabrikat?

  4. Leider wurde in EMUI das Katzenspiel aus 7 nicht mit portiert. 🙁

  5. Hmm, sollte ich mir tatsächlich noch Hoffnung für mein 5X machen können? Das läuft derart hakelig, dass ich schon mehrfach kurz davor war mir ein CustomROM draufzupacken – habe bisher allerdings den Aufwand gescheut.

  6. @ Ramona, weil andere auch können, der aktuelle Softwarestand ist nun einmal nIcht 7.0!
    Ich selbst nutze ja lineage, das update was für mein Moto X angekündigt war wurde mehrmals verschoben und jetzt gibt es kein Termin mehr von Lenovo.

    Immer das gleiche mit den Herstellern, leider kommt bei bei Huawei noch dazu das es dank der Handware und nicht vorhandene Treiber nur sehr spärlich Custom Roms gibt.
    Auch deshalb kaufe ich mir nur Handy die gut unterstützt werden oder ähnliche Images schon ab Werk auf den Phone ist, Auswahl gibt es ja genug, nur gehört Huawei nicht dazu!

    @Jerowski, probiert lineage aus besser als diese EMUI ist es alle mal und wirklich zu empfehlen, somit gehören keine updates der Vergangenheit an. Du benötigt falls noch nicht installiert am besten twrp, lineageOS (kiwi) Rom und opengapps!

  7. Bei mir gab es das Update schon am 28.4. für mein 5c.
    Läuft auch soweit stabil.
    Ein paar Dinge stören mich zwar immer noch, was mich doch immer wieder über ein Custom Rom nachdenken lässt, allerdings bin ich auch irgendwie zu faul mich darum zu kümmern, solange das System noch halbwegs aktuell ist.

  8. @Mr.Magoo: Danke, Vorgehen ist bekannt und Lineage auch der aktuelle Favorit… Aber 100%ig schien das letztens noch nicht zu sein und ich hab überhaupt keinen Bock länger zu frickeln… Aber hast vermutlich Recht, einmal dranmachen und dann hoffentlich Ruhe.

  9. Vorteil ist wenn due twrp auf dein phone hast, du kannst ein komplettes backup erstellen und bei nichtgefallen oder Fehler ganz schnell diese wieder herstellen.

    Probiert es aus, besseres gibs nicht!

  10. Das Update hat problemlos funktioniert, die Optik gefällt mir sehr gut und das Betriebssystem ist relativ aktuell.
    Leider zeigen sich einige Nachteile, welche die Freude über das Update doch recht stark trüben. So hat sich die Akkulaufzeit gegenüber Android 6.0 (bei minimaler Nutzung und nächtlicher Abschaltung 8-10 Tage) mindestens halbiert. Man kann die Laufzeit mit dem Ultra-Energiesparmodus deutlich erhöhen, aber dieser wird bei der automatischen Abschaltung, welche ich zwischen 23 und 7 Uhr nutze, wieder ausgeschaltet. D.h. jeden Morgen in den Einstellungen wieder aktivieren. Seit dem Update bleibt das Gerät auch hin und wieder „hängen“ und reagiert nicht auf Eingaben. Dies habe unter Android 6.0 nie erlebt!
    Jetzt hoffe ich auf weitere Updates.

  11. Habe genau die gleiche Erfahrung wie Hans gemacht. Drastische Akku-Laufzeitminderung gegenüber Android 6 und öfters mal einen Hänger, besonders beim Startbildschirm. Bin schon am Überlegen, Android 6 wieder aufzuspielen. Wie ist das bei einem Werks-Reset, wird dann automatisch wieder das Ursprungs-Betriebssystem aufgespielt?

  12. Onkel_Uwe says:

    Ein Test bringt dich nur auf das aktuelle Android zurück.
    Halt ohne Einstellungen.
    Was mich viel mehr nervt, bzw. teilweise zur weißglut bringt…
    Die Energiespar Funktionen.
    Ständig werden Apps gekillt, im Hintergrund gelöscht und so.
    Ich habe alle Einstellungen dahingehend ausgeschaltet.
    Und trotzdem werden Apps beendet.
    Auch wenn sie markiert wurden, das sie den Strom verbrauchen dürfen.
    Das nervt echt!

  13. Mit dem ersten Update nach dem Upgrade auf Android 7.0 erreicht die Akkulaufzeit wieder das Niveau unter Android 6. Die „Hänger“ haben sich deutlich bzw. auf ein für mich akzeptables Niveau reduziert. Honor kümmert sich offensichtlich um das 5c!

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.