Hitman Sniper gibt es für Android gerade kostenlos

Hitman Sniper gehört zu den Spielen von Square Enix, die weniger auf eine tolle Story setzen, sondern vielmehr für brutale Action auf dem Display sorgen. Ihr schlüpft in die Rolle des Snipers Agent 47 und müsst – bestenfalls unentdeckt – diverse Ziele ausschalten. Werdet Ihr entdeckt, dürft Ihr es noch einmal versuchen. Während man eine gewisse Spieltiefe vergeblich sucht, kann es dennoch ganz reizvoll sein, die einzelnen Aufgaben zu erledigen.

Die Steuerung des Games ist top, auch grafisch und soundtechnisch hinterlässt es einen sehr guten Eindruck. Außerdem muss man bei bestimmten Missionen durchaus nachdenken, bevor man den Gegnern die Köpfe wegballert.

Hitman Sniper gibt es immer mal wieder im Angebot, kostenlos wird es aber eher selten angeboten. Solltet Ihr den Titel also noch nicht haben, wird sich keine bessere Gelegenheit bieten. Für zwischendurch eine nette Abwechslung, auch wenn mir die GO-Games von Square Enix in dieser Hinsicht besser gefallen.

Hitman Sniper
Hitman Sniper
Entwickler: SQUARE ENIX Ltd
Preis: 0,99 €+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Sehr schön. Lade gerade die dezent große 478 MB -App herunter.

  2. Na ja, so richtig kostenlos ist es ja wohl doch nicht: das Geld holen die sich über die App-In Käufe (bis zu 55 €). Ich hasse dieses Abzockmodell. Für ein gutes Spiel würde ich Geld ausgeben. Aber Abomodelle oder In-App-Käufe kommen nicht in Frage. Hat schon mal jemand ausgerechnet, was alle In-App Käufe zusammen ausmachen?

  3. @Holgi
    Das schöne an Hitman ist tatsächlich, dass es absolut keinen Grund gibt weshalb du Geld ausgeben musst – alle Missionen lassen sich ohne zusätzliche Ausgaben erfüllen.
    Das die Entwickler auf der Suche nach Einnahmequellen sind – das sollte nicht verwunderlich sein…und in diesem Falle haben sie das tatsächlich auch ziemlich gut für den Nutzer gelöst.

  4. Das Spiel wird unglaublich langweilig, da es nur genau eine Karte gibt. Statt einer zweiten haben sie dann einen öden Zombiemodus nachgeliefert, der rein gar nicht zur Hitman-Story passt

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.