„Hitman“-Macher IO Interactive mit massiven Einstellungen für Arbeit an „James Bond“-Spiel

IO Interactive hat erst kürzlich „Hitman 3“ veröffentlicht: Tolles Game, das ich derzeit immer mal wieder in kleinen Schüben an der Xbox Series X zocke. Generell sind die Spiele um den Auftragskiller Agent 47 keine stumpfen Ballereien, sondern mit Gameplay-Elementen wie Verkleidungen, Ermittlungen und viel Schleichen ohnehin sehr nahe an den Agenten-Geschichten um James Bond. Kein Wunder also, dass die Dänen mittlerweile an einem offiziellen Spiel um Agent 007 werkeln. Dafür stockt man dann auch derzeit die Belegschaft massiv auf.

So soll ein zweites Studio eröffnet und die Anzahl der Mitarbeiter verdoppelt werden. Derzeit sollen rund 200 Menschen bei IO arbeiten. Um an dem Lizenzspiel standesgemäß werkeln zu können, will man das Team aber nach und nach auf insgesamt 400 Angestellte aufstocken. Dafür soll ein zweites Studio in Schweden aufgebaut werden.

Das Franchise „James Bond“ spielt in Games seit 2012 im Grunde keine Rolle mehr. Damals erschien im Vertrieb von Activision „007 Legends“ und dann war Sense. IO Interactive will da nun einen neuen Anlauf starten und es im Idealfall nicht bei einem einzigen Spiel belassen. Realistisch gesehen wird es aber noch mehrere Jahre dauern, bis wir 007 in einem Spiel des Studios erleben werden. Mir persönlich würde ein „James Bond“-Game im „Hitman“-Stil schon absolut zusagen. Aber ich bin generell gespannt, wohin die Reise da gehen wird.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Titel gelesen und – schwupps! – tauchen vor dem geistigen Auge die besten Erinnerungen an “Goldeneye” auf dem N64 auf. Ach ja, die gute alte Zeit …

  2. Das Spiel ist ja fast James Bond.
    Bisschen weniger Schleichen, etwas mehr Ballern, zwei drei Fahrszenen und schon ….

  3. Na hoffentlich achten sie auf aktuelle Produktplatzierungen. Nicht das das Game noch verspätet released wird um die Ads zu überarbeiten.

  4. Hitman mit ein bisschen weniger Strategie und dafür etwas mehr ballern und schon ist es ein 007 Spiel.
    Wobei ich dazu gern etwas mehr Story hätte nicht so wie in den aktuellen Hitman Spielen die für mich nach dem ersten Level meist den Reiz verlieren.

Schreibe einen Kommentar zu Black Mac Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.