Hitman: Absolution (und weitere Spiele) kostenlos bei GOG

Summer Sale bei GOG – und ein gratis Spiel gibt es auch noch dazu. Hat aber schon ein paar Jahre auf dem Buckel, denn Hitman: Absolution erschien bereits 2012 für die Windows-Plattform. Zum Hitman muss man sicherlich nicht mehr ganz so viel sagen; Hitman: Absolution erzählt die Geschichte von eben jenem Agent 47,dem kaltblütigen Killer, der seinen bisher gefährlichsten Auftrag erhält. Verraten von jenen, denen er vertraut hat und von der Polizei gejagt, findet sich der „Original Assassin“ mitten im Zentrum einer dunklen Verschwörung wieder. Windows 7, 8 und 10 werden unterstützt, das Spiel kommt, wie bei GOG üblich, DRM-frei daher.

Ebenfalls wieder kostenlos: Ein Schwung weiterer Klassiker, die es früher schon einmal umsonst gab.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Toll. Danke, das spiel ist klasse wie alle Hitman Teile!

    • commilito says:

      Ich konnte bisher auch aus allen Hitman Teilen meinen Spaß ziehen. Aber Hitman: Absolution war für mich mit Abstand der schwächste Teil. Fast alle Änderungen, die der Entwickler an der Hitman-Formel hier ausprobiert hat, führten für mich zu einen schlechteren Spielerlebnis. Zum Glück sind die Nachfolger wieder mehr in Linie mit den älteren Teilen.

      • Ich mag Absolution aber ich verstehe was Du meinst. Grade spiele ich Season 1 nochmal weil ich die Settings so toll finde und der wiederspiel-faktor wirklich enorm hoch ist!

  2. also das muss ne eintagsfliege gewesen sein.
    wenn ich das suche kost das regulär..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.