Herzlichen Glückwunsch! Dieses Blog ist 7 Jahre alt!

Heute vor genau 7 Jahren startete ich an dieser Stelle mit einem privaten Blog. Es sollte nichts besonderes werden. Einfach nur Dinge ins Web schreiben, die es sicherlich auch nicht nötig gehabt haben. Hauptsache mal dieses „bloggen“ ausprobieren. Irgendwann hielt ich meine Tipps & Tricks schriftlich fest – für mich als Gedankenstütze. Das mache ich bis heute und es gefällt scheinbar einigen von euch. Mittlerweile ist der RSS-Feed wochentags von 30.000 Leute im Peak abonniert und dieses Blog generiert über 1.5 Millionen Seitenaufrufe im Monat.

Habe ich mir das je vorstellen können? Nö. Durch dieses Blog bin ich weiterhin in der Lage, den wohl spannendsten Job ausüben zu dürfen. Vor über drei Jahren gelangte ich zu den Powerflashern als Blogger nach Aachen, mittlerweile blogge und „mache“ ich seit über zwei Jahren hauptberuflich für notebooksbilliger.de. Alles von zuhause aus, aus meinem Arbeitszimmer.

Highlights für mich? Messen! Die sind megastressig. Aber wenn man eingeladen wird – und dann auch noch ins Ausland – das ist echt was Besonderes. Ich war bislang aufgrund des Bloggens 2 x in Las Vegas, in Barcelona, London und Istanbul. Wie geil ist das bitte? Das sind Dinge, die ich nie vergessen werde. Oder den Kontakt, mit den vielen Menschen aus den Bereichen PR, Hersteller, Mitblogger und natürlich ganz besonders euch, die Leser. Das sind so besondere Sachen für mich, ich bin dem Netz und dem Bloggen so dankbar.

Nein, ich bin keiner, der von seinem Blog alleine leben kann (hab ich aber auch noch nicht versucht) – von daher ist es gar nicht immer einfach, Job & Blog unter einen Hut zu bringen. Wer der Meinung ist, mit 2-3 Stunden am Tag hat man in Sachen Blog alles erledigt, der liegt falsch. Man ist eigentlich rund um die Uhr beschäftigt, wenn man so sein Hobby zum Beruf gemacht habe, so wie ich es getan habe. Trotz der Anstrengung: natürlich macht es Spaß. Was in den sieben Jahren bloggen hinter mir liegt, ist eigentlich egal – das könnt ihr hier ja nachlesen – wichtig ist, was vor mir liegt.

Manchmal dachte ich mir: verpass dem Blog mal einen neuen Anstrich. Professioneller. Aber dann denke ich mir: du hast eh keine Zeit und Ahnung, mache das, was du kannst: schreiben, ausprobieren und erklären. An anderen Tagen denke ich darüber nach, mal nach den ganzen Jahren den alten Namen, der damals nur aus privatem Zufall registriert wurde, aufzugeben. Irgend etwas passendes. Griffiges. Was zu dem ganzen Technik-Gedöns passt. Irgend etwas aus Web, Mobile, Hardware, Software & Co. Mal gucken.

Was ist hier in der Zeit sonst so passiert? Gelegentlich haben hier Gastautoren ihren Auftritt und bringen frischen Wind rein. Achim. Falk. Lars. Und zum Schluss auch mein Freund Casi, der hier besonders oft in die Tasten haut und euch den heißen Kram aus den Welten des Mobile Computings um die Ohren haut. Casi, der normalerweise auch wie ich Carsten heißt, ist für mich einer dieser besonderen Menschen, die ich im Internet kennenlernen durfte. Ich kenne kaum jemanden, der so intelligent ist und zudem noch die Prise Humor habe, die mir liegt. Ich werde zwar nie verstehen können, warum Casi als Dortmunder ein Blauer in Sachen Fußball geworden ist – aber das schmälert unsere Freundschaft in keiner Weise.

Tja, was soll ich euch erzählen? Ihr kennt meine Schreibe, mein Engagement & Co – von daher brauche ich nicht groß daher schreiben. Ich mache hier erst einmal weiter wie bisher, bis mir was anderes in den Kopf kommt. Wer hätte vor sieben Jahren gedacht, dass Smartphones, Tablets, Apple, Android & Co so abgehen? Alles spannende Themen. Und es werden noch mehr kommen. Und diese Themen möchte ich weiter beleuchten und mit euch darüber diskutieren.

Und wenn ihr mal bloggen wollt: macht es einfach. Jeder hat eine Geschichte zu erzählen. Und es werden sich Menschen finden, die diese Geschichte hören wollen. Blogs sind das Lagerfeuer der Neuzeit. Wie man erfolgreicher Blogger wird, beschrieb ich ja bereits.

Was? Keine Geschenke für meine Leser, so wie im letzten Jahr? Klar doch! Aber das ist alles so viel – wird nach der CeBIT nachgeholt. Habe Tablets, Smartphones, NAS, Festplatten, ne Xbox 360 und noch mehr für euch. Wird alles verlost!

In diesem Sinne. Ob du seit Jahren mitliest, oder seit Tagen – danke, dass du mitliest!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

182 Kommentare

  1. Hach, Caschy – ich liebe Dich 😀

  2. Herzlichen Glückwunsch, Caschy und Danke Dir für das tolle Blog! Dein Blog hat mich damals anno Juli 2010 sehr beeinflusst, was mein eigenes angeht. Ohne Stadt-Bremerhaven wäre mein Blog heute wohl auch nicht so, wie es jetzt ist.

    Von daher wünsche ich Dir alles Gute für Dich und Dein Blog und mach, was Du für richtig hältst. Wir werden Deine Entscheidungen mit Sicherheit allesamt mittragen. 😉

    PS: ein neuer Anstrich wäre echt gut. Zur Not haste doch bestimtm Bekannte, die Dir da ein wenig zur Seite stehen würden. 🙂

  3. Tja, dann hast Du ja schon das „verflixte 7. Jahr“ überstanden. Gratuliere!

  4. wow, wie die Zeit vergeht,… sind es wirklich schon 7 Jahre ?
    Alles gute auch von mir.
    Hoffentlich dürfen wir Dich noch lange hier lesen 😉

    LG Dirk

  5. Alles Gute zum Geburtstag… und auf die nächsten 7 Jahre!

    *prost*

  6. Glückwunsch an einen der besten Blogs und Blogger im Web 🙂

  7. Happy Birthday,

    und echt heftig das was du hier regelmäßig ablieferst. Bin hier immer wieder zu Gast und man findet immer wieder interessantes…

    Da bin ich mit meiner kleinen Computerecke noch weit entfernt…

    🙂

  8. HAPPY BIRTHDAY QUORKS!

  9. Dann auch „Herzlichen Glückwunsch“ von meiner Seite!

  10. Sebastian says:

    Danke für das hier. Ohne dieses Blog wäre mein Tag einfach nur langweilig 🙂
    Herzlichen Glückwunsch – und weiter so!

  11. Allet Jutste!
    Mach weiter wie bisher.
    Bist eine Inspiration für viele Blogger 😉

  12. Happy Birthday, auf mindestens weitere 7 Jahre!

  13. Good to have you here. Eine zuverlässige Quelle, ohne Zwangshype und Apple/Android Gebashe.

    Danke!

  14. Glückwunsch. 🙂

  15. *H*A*P*P*Y* *B*I*R*T*H*D*A*Y*

  16. Herzlichen Glückwunsch

    Kein Morgen ohne Kaffee und Caschys Blog.
    Der Rest muss warten …
    Auf mindestens weitere 7 Jahre …

  17. Von meiner Seite auch herzlichen Glückwunsch!
    Ich lese hier schon den ein oder anderen Tag mit und bin froh, dass ich damals dieses Blog gefunden habe!

    Danke für die gute Arbeit! 😉

  18. Herzlichen Glückwunsch!

  19. Kann mich noch daran erinnern wie ich ständig Caschys Blog als Lesezeichen in meinem Browser hatte… Dachte damals was soll der Seek und heute…. für mich die erste Adresse wenn ich mal ein paar Neuigkeiten über den heißesten Techkram lesen möchte.
    Jo… Ja denn Glückwunsch zu dem Tollen Ergebnis. Hau rein 🙂 Björn

  20. happy anniversary!
    les deinen Blog auch schon seit 3 jahren oder so, und finds klasse, was du quasi freizeitmässig machst!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.