Healthfit: iOS-App für Apple Health erhält Update für mehr Statistiken

Die App Healthfit hat hier im Blog schon ab und an Erwähnung gefunden. Caschy und ich nutzen diese, um Health-Daten anzuzeigen oder zu anderen Plattformen zu synchronisieren. Zur Auswahl stehen beispielsweise Strava, Suunto, Runalyze, UA Connected Fitness und vieles mehr. Doch die eigentliche Stärke der App ist nicht nur der Sync zu anderen Diensten oder der Export in einen Drive eurer Wahl, sondern die Aufbereitung der Daten und die Anzeige in hübschen Statistiken.

Mit dem neuesten Update findet ihr im Statistik-Tab nun neue Statistiken und Diagramme, außerdem sind alle Grafiken nun interaktiv, Details also per Touch leichter auffindbar. Wenn ihr einen Pin auf einer Karte auswählt, wird nun auch das betreffende Intervall angezeigt. Fehlerbehebungen sind natürlich auch erledigt worden.

Ihr könnt die aktuelle Version 7.3 aus dem App Store herunterladen. Wer die App noch nicht hat und auch einen detaillierteren Blick auf die Statistiken werfen möchte, muss 4,49 Euro in die Hand nehmen.

https://apps.apple.com/de/app/healthfit/id1202650514

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Kann es automatisch Aktivitäten zu Strava synced oder muss ich die wie in der Strava App erst manuell anklicken…?

  2. Ich habe sie mal gekauft. Kann es sein, dass die App nicht die Statistiken von adidas runtastic anzeigt?

    • Wenn runtastic die Daten nicht in Apple Health schiebt (und das tut sie meiner Erinnerung nach nicht) dann kann die App sie leider nicht abgreifen.

  3. Hat zwar nichts direkt mit der App zu tun aber mit Apple Health/Apple Watch. Kann ich ohne mir eine Heatmap oder die gelaufene Strecke auf einer Karte(z.B. Apple Maps) anzeigen lassen, wenn ich z.B über die Apple Watch ein Training(z.B. Fußball oder Laufen) absolviert habe? Oder geht das nur mit einer extra App?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.