Harz Bashing – Wernigerode II

Tag Eins unseres Harz Aufenthaltes in Wernigerode. Schönstes Wetter – nicht nass – sondern trocken und knackig kalt. Heute ging es in die Innenstadt und auf das Schloss Wernigerode. Die ersten 250 Fotos sind bereits geschossen.

Leider gab es ein absolutes Fotografierverbot im Schloss Wernigerode – an das ich mich tatsächlich gehalten habe.

Morgen geht es mit Marcus (einem regelmäßigen Leser und Kommentator) auf den Brocken hinauf. Mal sehen, ob ich das durchhalte =)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Schöne Tage Euch beiden!

  2. Von mir auch – wow, 250 Bilder schon? Wie viel GB Speicher hast du denn dabei? 😉

    Im dritten Bild ist das Haus irgendwie orange, ist das wirlich so?

  3. 2×2 GB – kann ja immer auf dem Laptop entladen. Ja, das Haus ist tatsächlich orange…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.