Halo ab heute bei Sky

Viele Fans werden „Endich!“ sagen: Die Paramount+-Original-Serie „HALO“ ist ab heute auf Sky Q und Sky Ticket abrufbar und ab dem 25. März immer freitags um 22.15 Uhr auf Sky Atlantic zu sehen sein, noch vor Start von Paramount+ in Deutschland. Die Handlung von „HALO“ spielt in dem Universum, welches 2001 mit der Veröffentlichung des ersten Spiels für die Xbox ins Leben gerufen wurde: Im 26. Jahrhundert kommt es zu einem epischen Konflikt zwischen der Menschheit und einer außerirdischen Bedrohung, den sogenannten Covenant.

Neben Pablo Schreiber („American Gods“) als Supersoldat Master Chief gehören Natascha McElhone („Californication“) als Dr. Halsey, die undurchschaubare Schöpferin der Spartan-Supersoldaten und Jen Taylor („Halo“-Videospiel-Reihe, RWBY) als Cortana, die fortschrittlichste KI der Menschheitsgeschichte und möglicherweise Schlüssel zum Überleben der menschlichen Rasse, zum Cast.

In weiteren Rollen sind Bokeem Woodbine („Fargo“), Shabana Azmi („Fire“), Natasha Culzac („The Witcher“), Olive Gray („Half Moon Investigations“), Yerin Ha („Reef Break“), Bentley Kalu („Avengers: Age of Ultron“), Kate Kennedy („Catastrophe“), Charlie Murphy („Peaky Blinders“), Danny Sapani („Penny Dreadful“) zu sehen. Hinzu kommen Ryan McParland („6Degrees“), Burn Gorman („The Expanse“) und Fiona O’Shaughnessy („Nina Forever“) als weitere Charaktere.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Die Kritiken sind weniger gut. Sicherlich nur was für Fans der Reihe. Zumindest sehen die Covenant deutlich besser als in Halo Infinite aus. Mein Sky Abo ist noch aktiv – aber ich denke ich werde mir eher mal die 2. Staffel Euphoria gönnen.

  2. Ich schaue mir das irgendwann mal an wenn alle Folgen einer Staffel verfügbar sind. Ich fange sicher nicht mehr an wie in der tiefsten medialen Steinzeit im Abstand von einer Woche immer nur eine Folge anzusehen.

  3. …und vorher „bis zu“ drei unüberspringbare Werbespots pro Folge (sofern man nicht am DNS rumspielt). Als zahlender Kunde. Tolles Erlebnis.

  4. In den USA sind wohl 30 Tage Paramount+ (und Marvel Unlimted) im Gamepass enthalten: https://www.youtube.com/watch?v=nDxF02MoNDE

    Ob das hier auch der Fall sein wird?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.