Half-Life: Alyx – Vorstellung des neuen VR-Krachers von Valve am 21. November

Valve hat per Twitter verkündet, dass man am Donnerstag, den 21. November um 19:00 Uhr ein neues Spiel aus der Half-Life-Serie vorstellen wird. Half-Life: Alyx soll das gute Stück heißen und das VR-Flaggschiff von Valve werden.

Der Titel gibt schon preis, dass es sich um Alyx Vance drehen wird, die Spieler von Half-Life 2 bereits kennen dürften. Ob die Story an Half-Life 2 anknüpfen wird, ist nicht bekannt, aber bis Donnerstag ist ja nicht mehr zu viel Zeit. Spätestens dann wird man sehen, worum genau es geht und ob man das Versprechen des VR-Flaggschiffs halten kann. Ich persönlich bin jedenfalls ziemlich gespannt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Half-Life 3 confirmed!

  2. Habt Ihr schon nähere Infos? Oder wieso seid Ihr Euch so sicher, dass es ein Kracher wird? ^^

  3. Das wird ne ganz laue Nummer. HL 3 sollen die machen, nicht sowas.

  4. Soll wohl ein Half-Life 2 Prequel werden: https://arstechnica.com/gaming/2019/11/half-life-alyx-what-we-know-about-valves-upcoming-full-length-vr-game/?comments=1

    Valve bleibt sich treu, kann nicht bis 3 zählen.

  5. Woher wisst ihr, dass das ein Kracher wird?

    • vermutlich weil der Rest nicht so gut ist. Gesammt betrachtet ist dann, sollte es kein Kracher im vergleich zu anderen Games sein, der Rest bei denen Schrott sein 😉

      alles relativ…

  6. Denke auch, das bis auf den Namen nicht wirklich was draus wird. Werde sicher nicht eine VR kaufen, nur deswegen. Und mal ehrlich, die Gamer die HL3 wollten sind jetzt schon zu alt. Mobile Gaming und esports, Fortnite etc haben den Markt stark verändert. Da wird kein Hype entstehen – und ohne Freeman und G-Man sowieso nicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.